Königin Jetsun von Bhutan erwartet ihr zweites Baby. Nun hat der Palast auch verraten, wann das Kind auf die Welt kommen soll und das ist früher als gedacht.

 Ein letztes Familienfoto zu dritt: König Jigme und Königin Jetsun mit Drachenprinz Jigme.  © Royal Office of Bhutan
Ein letztes Familienfoto zu dritt: König Jigme und Königin Jetsun mit Drachenprinz Jigme. © Royal Office of Bhutan

Königin Jetsun wird bald wieder Mutter

Lange kann es nicht mehr dauern! Bald wird in Bhutan wieder ein Königskind geboren. Königin Jetsun ist schwanger und erwartet ihr zweites Kind. Das Baby soll bereits Ende März oder Anfang April geboren werden. Der Palast hatte die Schwangerschaft erst am 17. Dezember 2019 bekannt gegeben.

Auf einem neuen Familienfoto ist der Babybauch der 29-Jährigen kaum zu sehen. Gut versteckt unter der traditionellen Landestracht kann man die Wölbung nur erahnen. „Dies ist das erste Foto der Königin, seit der König ihre Schwangerschaft im Dezember verkündete“, erklärte Hofsprecherin Dipika Chhetri laut DPA und ergänzte: „Der Königin geht es gut.“

Rätselraten um Baby in Bhutan

König Jigme und seine Frau Königin Jetsun sind seit dem 13. Oktober 2011 verheiratet. Am 5. Februar 2016 wurde ihr erster Sohn Prinz Jigme, benannt nach seinem Vater, geboren. Ob sich der kleine Drachenprinz auf eine Schwester oder ein Brüderchen freuen darf, ist nicht bekannt. Das Geschlecht des Babys wird erst traditionell nach der Geburt verraten. Auch mit der Bekanntgabe des Namens lässt man sich in Bhutan gerne Zeit. Den Vornamen ihres ersten Kindes hatte das Königspaar erst zweieinhalb Monate nach der Geburt verkündet.