Süße Überraschung für Königin Margrethe: Zu ihrem 80. Geburtstag haben ihre acht Enkelkinder eine Videobotschaft für sie aufgenommen.

 Prinzessin Isabella, Prinzessin Josephine, Prinz Vincent, Prinz Christian (oben v.l.n.r), Prinz Felix und Prinz Nikolai sowie Prinzessin Athena und Prinz Henrik gratulieren Königin Margrethe zum 80. Geburtstag.  © Danske Kongehus
Prinzessin Isabella, Prinzessin Josephine, Prinz Vincent, Prinz Christian (oben v.l.n.r), Prinz Felix und Prinz Nikolai sowie Prinzessin Athena und Prinz Henrik gratulieren Königin Margrethe zum 80. Geburtstag. © Danske Kongehus

Enkelkinder gratulieren Königin Margrethe per Videobotschaft

Königin Margrethe feiert heute ihren 80. Geburtstag. Wegen der Coronakrise mussten die Feierlichkeiten zu ihrem Ehrentag jedoch abgesagt werden. Und auch auf einen Besuch ihrer acht Enkelkinder musst die dänische Monarchin wegen der Ansteckungsgefahr verzichten.

Um ihrer Oma dennoch zu gratulieren, haben sich die Königskinder etwas Besonderes einfallen lassen. Dank moderner Technik konnten die kleinen Dänen Königin Margrethe per Video alles Gute wünschen. Die Sequenz veröffentlichte das dänische Königshaus nun in den sozialen Medien.

Prinz Henrik hat sich erholt

Zuerst gratulieren Prinz Nikolai und Prinz Felix zum Geburtstag. Die Jungs stammen aus der gescheiterten Ehe von Prinz Joachim mit Gräfin Alexandra. Dann wünschen Prinzessin Athena und Prinz Henrik ihrer Oma alles Gute. Die beiden lebten bis vor kurzen mit ihren Eltern in Paris, kehrten aber nach gesundheitlichen Schwierigkeiten des Zehnjährigen nach Dänemark zurück. Der Sohn von Prinzessin Marie und Prinz Joachim musste aufgrund von Atemproblemen im Zusammenhang mit asthmatischer Bronchitis ins Krankenhaus. Schön zu sehen, dass es Prinz Henrik wieder gut geht.

Zum Schluss sieht man die Kinder von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary im Video. Gemeinsam sitzen Prinz Christian, Prinzessin Isabella, Prinz Vincent und Prinzessin Josephine auf den Stufen von Schloss Amalienborg und halten bunt angemalte Buchstaben in die Höhe, die das Wort „Tillykke“(„Glückwünsche“) bilden. Eine süße Geste, die Königin Margrethe sicher gefreut hat.