Traurige Nachrichten für Fürst Albert: Seine Tochter Jazmin Grace Grimaldi hat sich mit dem Coronavirus infiziert. In einem emotionalen Video schildert die 28-Jährige, wie sie Freunde durch die Pandemie verloren hat.

Jazmin Grace Grimaldi ist die älteste Tochter von Fürst Albert. Sie stammt aus seiner unehelichen Beziehung mit Tamara Rotolo. © picture alliance / abaca

Jazmin Grace Grimaldi weint im emotionalen Video

Schock im Fürstentum Monaco: Jazmin Grace Grimaldi ist am Coronavirus erkrankt. Die älteste Tochter von Fürst Albert machte ihre Diagnose nun bei Instagram öffentlich. Auch ihr Vater war schon an Covid-19 erkrankt, konnte sich aber wieder erholen.

„Ich wurde heute Morgen von dem Krankenhaus angerufen, in dem ich auf COVID-19 getestet wurde … und wurde positiv getestet“, erzählt die sichtlich betroffene Fürstentochter. „Das war an sich kein Schock für mich, denn in der vergangenen Woche hatte ich Covid-19-Symptome.“

Obwohl sich die 28-Jährige nach eigener Aussage an die Abstandsregeln hielt, immer eine Maske trug und sich die Hände desinfizierte, steckte sie sich trotzdem an. Die New Yorkerin habe jedoch viele Menschen gesehen, die sich nicht an die Vorgaben hielten. „Das ist beängstigend“, erklärt die Tochter von Fürst Albert. Denn in ihrem persönlichen Umfeld starben bereits Menschen durch die Pandemie. „Ich habe Freunde durch das Coronavirus verloren. Es gab im letzten Jahr viele Verluste. Es war sehr hart“, offenbart Jazmin Grace und bricht in Tränen aus.

Tochter von Fürst Albert schildert Corona-Symptome

Wie Jazmin Grace Grimaldi berichtet, hatte sie grippeähnliche Symptome. Ihr Hals habe gekratzt und sie habe sich erschöpft gefühlt. Später kam auch noch Fieber und starke Migräne hinzu. Ihren Geruchs- und Geschmackssinn habe sie aber nicht verloren.

Inzwischen geht es der Schauspielerin besser. „Das Schlimmste habe ich hinter mir“, glaubt Jazmin Grace Grimaldi. Mit ihren Worten möchte sie anderen Menschen helfen. „Meine Hoffnung ist es, zumindest einer Person mit diesem Video zu helfen“, so die Künstlerin. Sie ruft dazu auf, sich an die Corona-Maßnahmen zu halten. „Ich weiß, dass viele von uns es bekommen werden. Es ist beängstigend und ich möchte nur, dass jeder, besonders in den Vereinigten Staaten, es ernst nimmt“, appelliert die Fürstentochter.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

My hope is to help at least one person with this video 🙏🏻. #wearamask #staysafe #pandemic #covid19

Ein Beitrag geteilt von JazminGraceGrimaldi (@jazmingrimaldi) am