Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus: Zum Muttertag teilen Herzogin Kate und ihre Familie private Fotos, die sie noch nie zuvor gezeigt haben.

 Herzogin Kate und ihre Familie haben zum Muttertag neue Fotos veröffentlicht und einen besonderen Gruß an ihre Fans gerichtet.  © dpa
Herzogin Kate und ihre Familie haben zum Muttertag neue Fotos veröffentlicht und einen besonderen Gruß an ihre Fans gerichtet. © dpa

Neues Familienfoto der britischen Königsfamilie veröffentlicht

„Alles Gute zum Muttertag“, heißt es bereits heute in England. Auch bei Herzogin Kate und ihrer Familie wird dieser besondere Tag zelebriert. Um auch ihren Anhängern eine Freude zu machen, haben die Cambridges vier teilweise unbekannte Fotos von ihrem Familienglück veröffentlicht.

Auf dem ersten Bild sind Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte zu sehen. Während der Thronfolger seinen ältesten Sohn huckepack trägt, hat Catherine ihre Tochter auf den Rücken genommen. Der unbeschwerte Schnappschuss ist in Norfolk entstanden. Die Kleidung der Royals verrät, dass das Foto vermutlich schon 2018 im Rahmen des Weihnachtskartenshootings entstanden ist.

Das zweite Bild zeigt Prinzessin Diana mit ihren Söhnen Prinz William und Prinz Harry. Der 37-Jährige hätte auch eine Aufnahme wählen können, die ihn alleine mit seiner Mutter zeigt, doch er hat sich bewusst dazu entschlossen, seinen Bruder nicht auszuschließen. Und das obwohl die beiden Brüder sich voneinander entfernt haben. Vielleicht verbirgt sich dahinter auch ein Wink mit dem Zaunpfahl an Prinz Harry. Denn Prinzessin Diana hätte sicher nicht gewollt, dass ihre beiden Jungs streiten.

Babyfoto von Herzogin Kate

Auf dem dritten Bild ist Herzogin Kate als Baby in den Armen ihrer Mutter Carole Middleton zu sehen. Die kleine Catherine schlummert, während ihre Mama auf ein Katzenmobile blickt. Die frühere Flugbegleiterin hatte schon damals ein gutes Gefühl für Stil.

Das vierte Bild ist ebenfalls rührend. Es ist eine Karte von Prinz George an Kate zum Muttertag. Zu sehen ist eine Blumenvase, die mit einem roten Herzen verziert ist. Die gemalten Blumen darin sind mit echten Blüten verziert. Man kann sich gut vorstellen, wie gerührt die 38-Jährige von dieser Geste ihres Sohnes war.

Ihre Grüße zum richten die Cambridges: „An alle neuen und alten Mütter und Familien, die heute zusammen und getrennt verbringen – wir denken an euch alle in diesen schwierigen Zeiten.“ Die Fans sind begeistert und freuen sich über diesen tollen Lichtblick in so dunklen Tagen.