Herzogin Meghan und Prinz Harry starten durch. Nach ihrem legendären Netflix-Deal geben sie nun ihr Debüt im amerikanischen Fernsehen.

Der britische Prinz und die ehemalige Schauspielerin machen nun Karriere in den USA. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Frank Augstein

Prinz Harry und Herzogin Meghan zeigen sich im US-Fernsehen

Wiedersehen mit Herzogin Meghan und Prinz Harry. Das Paar wird bald im US-Fernsehen zu sehen sein. Die beiden Royals werden für den Sender „ABC” am 22. September die Liste der 100 einflussreichsten Menschen des  „Time Magazines“ enthüllen.

Wie „E! News“ berichtet, werden sie neben Schauspielerin Sandra Oh und Komiker Trevor Noah an der TV-Show mitwirken. Auch Schauspieler Kumail Nanjiani und Musiker John Legend werden dabei sein. Normalerweise findet die Nennung während eines großen Events statt, doch aufgrund der Coronakrise wurde daraus ein Fernsehformat entwickelt.

Welche Royals sind auf der Liste?

Auffällig: In dem Trailer zu dem Event werden die Royals lediglich als „Harry und Meghan“ bezeichnet. Auf ihre Titel Prinz und Herzogin wird verzichtet.

Ob dieses Jahr auch wieder Mitglieder der britischen Königsfamilie auf der Liste der 100 einflussreichsten Menschen stehen, ist bisher nicht bekannt. Queen Elizabeth war schon dreimal in den „Time 100“ vertreten. Auch Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry wurden schon geehrt. Es wird also spannend.

Quellen: Cosmopolitan, Time