Königin Margrethe ist in den letzten Wochen regelrecht aufgeblüht. Hat sie etwa eine neue Liebe gefunden?

Fröhlich und strahlend zeigte sich Königin Margrethe Mitte Juni bei einer Ausstellung. Nun wird spekuliert: Hat sie wieder einen neuen Partner? © picture alliance/PPE

Nach Henriks Tod fühlte sie sich einsam

Königin Margrethe war am Boden zerstört. Am 13. Februar 2018 schloss ihre große Liebe Prinz Henrik (†83) für immer die Augen. Nach 51 Ehejahren musste die Regentin ihr Leben wieder alleine bestreiten. „Es wird alles anders, wenn man plötzlich einsam ist“, gab die 80-Jährige ehrlich zu. Denn auch eine Königin braucht ab und zu eine Schulter zum Anlehnen. Ablenkung fand die Dänin in ihrer Arbeit. „Ich habe das Glück, meinen Job zu haben. Ich muss etwas tun“, so die zweifache Mutter.

Hat Königin Margrethe einen neuen Partner?

Inzwischen hat Königin Margrethe den Tod von Prinz Henrik akzeptiert. Ob Königin Margrethe einen neuen Partner hat? Eine offizielle Bestätigung gibt es dazu nicht. In Dänemark brodelt jedoch die Gerüchteküche.

Immer wieder wird die 80-Jährige mit Graf Gustaf Trolle-Bonde in Verbindung gebracht. Der 76-jährige Schwede ist seit Jahren ein enger Freund der Majestät. Er scheint die perfekte Wahl zu sein. Zum einen teilt er dieselben Interessen wie die Regentin. Genau wie Königin Margrethe interessiert er sich für Kunst und Geschichte. Der geschiedene Graf hat mehrere Jahre in einem Auktionshaus in London gearbeitet. Außerdem bewegt er sich als waschechter Graf ohne Probleme in höheren Kreisen. Königin Silvia und König Carl Gustaf gehören ebenfalls zu seinem Bekanntenkreis. Das schwedische Königspaar war 1978 zu Gast bei seiner Hochzeit waren.

Hat Graf Gustaf Trolle-Bonde ihr Herz erobert?

Im Dezember wurden die Monarchin und Gustaf Trolle-Bonde fotografiert, als sie gemeinsam ein Hotel im Londoner Stadtteil Chelsea verließen. Laut „Her & Nu“ verbrachten sie den Morgen gemeinsam im Kunstmuseum „The National Gallery“. Beide wirkten sehr vertraut. Aber ist das wirklich ein Beweis dafür, dass es Liebe ist? Eins ist jedenfalls offensichtlich: Königin Margrethe wirkt in letzter Zeit sehr glücklich. Woran das liegt, ist jedoch ihr süßes Geheimnis.