Private Einblicke bei den niederländischen Royals: Königin Maxima und König Willem-Alexander zeigen nicht nur ihr Homeoffice, die dreifache Mutter präsentiert sich auch zum ersten Mal mit Brille.

Normalerweise zeigt sich Königin Maxima nie mit Brille in der Öffentlichkeit …
© picture alliance/Dutch Photo Press

Königin Maxima trägt Brille und begeistert

Die niederländischen Royals sind weiter fleißig. Am Montag sprachen König Willem-Alexander und seine Frau mit verschiedenen Organisationen über die Coronakrise per Videokonferenz. Neue Fotos zeigen das Paar im Homeoffice auf Schloss Huis ten Bosch. „Durch diese Telefonate und, wenn möglich Arbeitsbesuche, informieren sich König Willem-Alexander und Königin Maxima über die Folgen des Corona-Ausbruchs und äußern ihre Unterstützung und Wertschätzung für das Engagement von so vielen bei der Bekämpfung der Pandemie“, heißt es aus dem Königshaus.

Königin Maxima zeigte sich in einem ungewohnten Look. Zum ersten Mal präsentierte sich die gebürtige Argentinierin mit Brille. Sind der 48-Jährigen während der Coronakrise einfach die Kontaktlinsen ausgegangen oder wollte Maxima ein modisches Statement setzen? Die dunkle Brille steht ihr auf jeden Fall hervorragend. Kombiniert mit der Blümchenbluse wirkt die Königin glatt ein paar Jährchen jünger.

Auch die Niederländer sind begeistert. In den Kommentaren schreiben sie: „Teenager-Mama mit Brille und großem Lächeln – unsere Königin“, „Sie sollten die Brille immer tragen“ und „Großartige Majestät, diese Brille steht euch so gut!“

während der Coronakrise zeigt sich Königin Maxima zum ersten Mal mit dunkler Brille.
© picture alliance / ANP

König Willem-Alexander zeigt sein Büro

Aber auch im Arbeitszimmer von König Willem-Alexander fällt so einiges auf. An der Wand sieht man ein Gemälde von seinem Vorfahren Wilhelm I. Interessant ist aber auch der Blick in König Willem-Alexanders Regal. Dort finden sich einige besondere Fotos. Oben rechts sieht man König Willem-Alexander und Königin Maxima bei ihrem Besuch in Ascot im Jahr 2019.

In der zweiten Reihe von oben erblickt man ein Foto des Königspaares mit Queen Elizabeth. Im Juni 2019 wurde der Niederländer von der britischen Königin in den Hosenbandorden aufgenommen. Ob der bunte Bilderrahmen diesen feierlichen Moment wirklich angemessen unterstreicht?

Im dritten Regalbrett sieht man das Foto eine Person beim Springreiten und daneben ein Kinderfoto des Monarchen. Ganz unten erspäht man eine bisher unbekannte Schwarz-Weiß-Aufnahme von Königin Maxima am Strand. Offenbar bedeutet dieses Bild seiner Frau dem 52-Jährigen besonders viel. Daneben steht ein Bild seiner Eltern Prinzessin Beatrix und Prinz Claus sowie ein Familienfoto mit den drei Töchtern.

Welchen privaten Bilder auf dem Schreibtisch von König Willem-Alexander stehen, ist auf den neuen Fotos leider nicht zu erkennen. Schade aber auch, denn nicht nur die Niederländer können genug von diesen privaten Einblicken bekommen.

So sieht das Büro von König Willem-Alexander in seinem Zuhause Huis ten Bosch aus.
© picture alliance / ANP