Maxima der Niederlande besuchte am Mittwochabend mit ihrer Familie eine Musikgala zu ihrem 50. Geburtstag im Royal Theatre Carré. Mit ihrem außergewöhnlichen Kleid wurde sie auch modisch zur Königin des Abends.
Niederländische Königsfamilie
Das niederländische Königspaar kam mit seinen drei Töchtern und Prinzessin Beatrix zu dem Konzert. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Musikgala zu Ehren von Königin Maxima

Geburtstagsfeier für eine Königin. Am 17. Mai wird Maxima der Niederlande 50 Jahre alt. Ein erstes Geschenk gab es für die gebürtige Argentinierin schon jetzt. Am Mittwochabend (12. Mai) wurde Königin Maxima eine Musikgala im Royal Theatre Carré gewidmet. Das Konzert wurde von Avro Tros, einer öffentlichen Fernseh- und Radioorganisation in den Niederlanden, organisiert.

Königin Maxima und König Willem-Alexander kamen mit ihren drei Töchtern Prinzessin Amalia, Prinzessin Alexia und Prinzessin Ariane. Auch Prinzessin Beatrix gab sich die Ehre. Es ist das erste Mal seit Monaten, dass die ehemalige Königin öffentlich aufgetreten ist. Die Royals waren das einzige Publikum, um sich die musikalischen Darbietungen anzusehen. Das Konzert wird am Sonntag im niederländischen Fernsehen ausgestrahlt.

Niederländische Royals sorgen für Glamour

Die Frauen der Familie zeigten sich in tollen Outfits und sorgten so für Glamour. Königin Maxima wählte einer hautfarbenes Kleid, das mit einem Muster aus blauen, wellenförmigen Linien überlagert ist und so einen ganz besonderen Look zaubert. Die Kreation stammt von der Designerin Iris van Herpen. Dazu trug Königin Maxima ihre Haare glatt nach hinten gesteckt, verziert mit einem Schmetterling. Als Schmuck wählte sie das berühmte Smaragd-Collier und die dazu passenden Smaragd-Ohrringe. Keine Frage: Auch modisch war Maxima die Königin des Abends.

Prinzessin Amalia
Prinzessin Amalia zeigt sich mit mörderischen Absätzen. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Prinzessinnen zeigen sich modisch

Doch auch ihre Töchter glänzten. Prinzessin Amalia entschied sich für ein Blumenkleid. Es stammt von dem Label „Needle & Thread“. Dazu schlüpfte sie in gigantisch-hohe Peep-Toes. Laut Modebloggerin Josine Droogendijk sind die High Heels genau wie die Ohrringe eine  Leihgabe von Königin Maxima. Prinzessin Alexia trug ein Kleid der Marke „Maje“ im schimmernden Grün mit auffälligen Volants. Durch ihr rötliches Haar steht ihr diese Farbe besonders gut. Dazu kombinierte sie offene Wedges, die zu dem Midi-Kleid keine perfekte Wahl waren. Auch das Nesthäkchen der Familie warf sich in Schale. Prinzessin Ariane trug ein gräuliches Kleid, das mit rosa- und korallefarbenen Stickereien versehen war. Es stammt ebenfalls von „Needle & Thread“. Prinzessin Beatrix trug eine blau-schwarze Kombination.

Prinzessin Alexia und Königin Maxima
Prinzessin Aleixa trägt ein wunderschönes Kleid. Nur die Schuhe wirken zum Look jedoch etwas klobig. © picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer