Königin Maxima und König Willem-Alexander haben sich öffentlich entschuldigt. Mit seinem Griechenland-Urlaub in der Coronakrise hatte das niederländische Königspaar für große Empörung gesorgt.

König Willem-Alexander und Königin Maxima
König Willem-Alexander und Königin Maxima gerieten wegen ihres Urlaubs massiv unter Beschuss. Nun entschuldigen sie sich. © picture alliance / dpa | Patrick van Katwijk

König Willem-Alexander und Königin Maxima räumen Fehler ein

Königin Maxima und König Willem-Alexander sagen sorry. Das niederländische Königspaar hat sich nun in einer Videobotschaft für seinen Griechenland-Urlaub entschuldigt.

„Mit Bedauern in meinem Herzen wende ich mich an Sie. Unsere Reise nach Griechenland hat bei vielen Niederländern starke Reaktionen hervorgerufen. Es tut weh, Ihr Vertrauen in uns getäuscht zu haben“, erklärt König Willem-Alexander mit ernster Miene und fügt hinzu: „Obwohl die Reise den Vorschriften entsprach, war es sehr unklug, die Auswirkungen der neuen Beschränkungen auf unsere Gesellschaft nicht zu berücksichtigen.“

Seine Worte wirken aufrichtig. Königin Maxima unterstützte ihren Gatten moralisch bei der Entschuldigung, ergriff selbst aber nicht das Wort. Ihr Gesichtsausdruck zeigte jedoch, wie unwohl sich die dreifache Mutter in der Situation fühlte. Die sonst so strahlende Königin wirkte sehr bedrückt und gequält. Die Nachricht wurde am Morgen in Huis ten Bosch aufgezeichnet

„Wir sind nicht unfehlbar“

Das Königspaar versucht sich in Schadensbegrenzung. „Wir werden weiterhin mit Ihnen zusammenarbeiten, um das Corona-Virus zu stoppen. Damit jeder in unserem Land so schnell wie möglich wieder normal leben kann“, erklärt der Monarch weiter. „Das ist jetzt das Wichtigste und wir werden dies auch weiterhin tun, so gut wir können. Wir sind beteiligt. Aber nicht unfehlbar.“

Trotz steigender Coronafälle machte die Königsfamilie Urlaub in ihrem griechischen Ferienhaus. Das sorgte für große Empörung während einer ohnehin schon angespannten Stimmung im Land. Denn bereits im August ignorierte das Königspaar die Abstandsregel im Griechenland-Urlaub und entschuldigte sich später.

Dabei warnen doch ausgerechnet Königin Maxima und König Willem-Alexander seit Monaten vor dem Coronavirus. Viele Landsleute werfen den Royals deswegen Heuchelei vor. Ob die Niederländer sich von der neuen Entschuldigung besänftigen lassen?