Der Modegeschmack von Herzogin Kate

Sie ist eine der größten Modeikonen der Adelswelt: Herzogin Kate. Ihr Stil hat sich im Laufe der Jahre jedoch ziemlich gewandelt. Während ihre Kleider früher immerhin bis zum Knie gingen, sind ihre Outfits inzwischen braver geworden. Aktuell sieht man Herzogin Kate häufig in langen Kleidern, vorzugsweise mit Blümchen oder Pünktchen.

Ihr „braver Lehrerinnen“-Look wirkt zwar stets stilvoll, manchmal aber auch ein wenig bieder. Auch als dreifache Mutter darf sich die Britin gerne mehr trauen. Schließlich hat Herzogin Kate immer noch eine tolle Figur, die sie gerne mehr in Szene setzen könnte.

Das sind ihre Lieblingsdesigner

Herzogin Kate mischt gekonnt teure Designerkleidung mit Mode von der Stange. Zu ihren liebsten Labels und Designern gehören Alexander McQueen, Catherine Walker, L.K. Bennett, Emilia Wickstead und Jenny Packham. Meistens bevorzugt Herzogin Kate britische Designer, manchmal sieht man sieht jedoch auch in den spanischen Labels Massimo Dutti und Zara oder in Mode der serbischen Designerin Roksanda Ilincic.