Kurze Nachrichten von den Royals im ADELSWELT-Ticker: +++ Königin Letizia bekommt ihr eigenes Lied +++ Prinz Joachim kehrt mir seiner Familie nach Frankreich zurück +++

Die spanische Indieband Sr. Chinarro besingt Königin Letizia in ihrem neuen Lied.
© picture alliance / abaca

Königin Letizia bekommt ein Lied

Königin Letizia kann nun ihr eigenes Lied singen. Die spanische Musikgruppe Sr. Chinarro hat der 47-Jährigen nämlich den Song „La Famiglia Reale“ gewidmet. Darin heißt es: „Dame caricias, Falsas noticias, Sé mi princesa Letizia, Dame la Biblia, Y una familia, Haz que parezca real.“ Übersetzt bedeutet das so viel wie: „Gib mir Liebkosungen, Falsche Nachrichten, Sei meine Prinzessin Letizia, Gib mir die Bibel, und eine Familie, Lass es echt aussehen.“

Ob Königin Letizia diesen Song wohl nun unter der Dusche trällert? Zumindest weiß man, dass die Spanierin ein großer Fan von Indiemusik ist. Die Gruppe „Los Planetas“ zählt zu ihren Lieblingsbands.

Prinz Joachim kehrt mit seiner Familie nach Frankreich zurück

Für Prinz Joachim beginnt die langsame Rückkehr in die Normalität. Der Sohn von Königin Margrethe ist mit seiner Familie wieder in Frankreich, da die Maßnahmen der Coronakrise gelockert wurden.

In der offiziellen Mitteilung aus dem Palast heißt es: „In der französischen Hauptstadt nimmt Prinz Joachim heute seine militärische Ausbildung wieder auf, die der Prinz in den letzten acht Wochen von Dänemark aus unter anderem durch Fernunterricht und Online-Konferenzen absolviert hat. Darüber hinaus beginnen Prinz Henrik und Prinzessin Athena stufenweise wieder in ihrer französische Schule, nachdem die Kinder seit März Homeschooling absolviert haben.“