Prinz Gabriel von Schweden hat seinen ersten offiziellen „Arbeitstag“ hinter sich. Gemeinsam mit seinen Eltern besuchte er ein Naturschutzgebiet.

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip besuchten mit ihrem jüngsten Sohn Prinz Gabriel ein Naturschutzgebiet. © Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna

Prinz Gabriel eröffnet Rastplatz und Skipiste

Die königliche Pflicht ruft! Prinz Gabriel, fast drei Jahre, hat nun seinen ersten offiziellen Termin absolviert. Der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip begleitete seine Eltern am Donnerstag (27. August) ins Naturschutzgebiet Säterdalen.

Schüchtern sitzt der Zweijährige auf dem Schoss seiner Mama. © Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna

Dort eröffnete der Zweijährige sein Taufgeschenk. Von der Region erhielt Prinz Gabriel einen Rastplatz im Naturschutzgebiet Säterdalen und eine Skipiste im Naturschutzgebiet Koppången. Beide Plätze tragen seinen Namen. Diese Geschenke erhielt der Enkel von Königin Silvia und König Carl Gustaf, weil er der Herzog von Dalarna ist.

Der niedliche Royal hat die blauen Augen von seiner Mutter geerbt. © Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna

Sohn von Prinzessin Sofia feiert bald Geburtstag

Aufgrund der vorherrschenden Pandemie fand die Einweihung in einer kleinen Gruppe statt. Der Mini-Royal wirkte etwas anfangs schüchtern, hatte aber sichtlich Spaß an dem Ausflug. Vor allem das Bemalen von zwei Vogelhäusern brachte dem niedlichen Blondschopf Freude.

Der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip macht Faxen für die Kamera. Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna

Offiziell gehört Prinz Gabriel seit einer Neuregelung im Jahr 2019 eigentlich nicht mehr zum schwedischen Königshaus. Deswegen hat der „Michel aus Lönneberga“-Verschnitt auch keine offiziellen Verpflichten. Termine wie diese bringen aber der ganzen Familie Spaß.

Das macht Spaß! Der niedliche Prinz malt einen Vogelkasten an. © Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna
Behutsam bemalt der kleine Royal den Brutkasten. © Kajsa Kilström / Verwaltungsrat des Landkreises Dalarna

Prinz Alexander eröffnete sein Taufgeschenk ebenfalls

Auch sein älterer Bruder hatte damals sein Taufgeschenk offiziell eröffnet. Fast auf dem Tag genau im Jahr 2018 weihte Prinz Alexander eine Plattform und einen Wanderweg in der Provinz Södermanland ein.

Bald gibt es für die Fans der schwedischen Königsfamilie wohl schon ein Wiedersehen mit Prinz Gabriel. Am 31. August feiert der Sohn von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip nämlich seinen dritten Geburtstag. Und garantiert können sich die Fans dann über neue Fotos des kleinen Schwedens freuen.