Prinz Harry und Herzogin Meghan sperren ihre Fans bei Instagram aus. Doch offenbar hatten die Sussexes keine andere Wahl.

 Prinz Harry und Herzogin Meghan haben bei ihrem Instagram-Account eine drastische Änderung vorgenommen.  © picture alliance/Matrixpictures
Prinz Harry und Herzogin Meghan haben bei ihrem Instagram-Account eine drastische Änderung vorgenommen. © picture alliance/Matrixpictures

Prinz Harry und Herzogin Meghan löschen alle Kommentare

Prinz Harry und Herzogin Meghan fangen ein neues Leben an. Seit Kurzem hat sich das Paar in Los Angeles niedergelassen und genießt sein neues Leben abseits der Königsfamilie. Von ihren Fans haben Meghan und Harry über Instagram Abschied genommen. „Vielen Dank an diese Community – für die Unterstützung, die Inspiration und das gemeinsame Engagement für das Gute in der Welt“, schrieb das Paar auf seinem Kanal „Sussex Royal“.

Zwar bleibt der Instagram-Kanal weiter aktiv, doch neue Inhalte werden die Royals dort nicht mehr veröffentlichten. Aber nicht nur das: Herzogin Meghan und Prinz Harry haben auch die Kommentar-Funktion deaktiviert. Die alten Beiträge ihrer Fans sind nun gelöscht und neue können nicht mehr hinzugefügt werden. Wer die Sussexes wissen lassen möchte, wie sehr sie vermisst werden, hat nun keine Chance mehr.

Was wird aus dem Instagram-Kanal der Sussexes?

Doch warum haben Herzogin Meghan und Prinz Harry die Kommentarfunktion deaktiviert? Zum einen sind sicher die vielen negativen und hasserfüllten Beiträge ein Grund. Denn nach dem Megxit nahmen die Beleidigungen auf Instagram noch mehr zu. Zum anderen fehlt den Sussexes aktuell genug Personal, das sich um die Social-Media-Plattform kümmert und verunglimpfende Kommentare löscht.

Wie das „People“-Magazin berichtet, ist ihr inzwischen Büro geschlossen. Kommunikationschefin Sara Latham arbeitet künftig für das Privatbüro von Queen Elizabeth. Und ohne Hilfe können Harry und Meghan über die Vielzahl der Kommentare nicht Herr werden. Schließlich folgen ihnen 11,3 Millionen Menschen auf der Plattform.

Ob das Paar seinen Account eines Tages wiederbelebt? Ausgeschlossen ist das nicht. Denn gelöscht haben sie ihren Kanal schließlich nicht. Und so sprunghaft wie sich die beiden in den letzten Monaten gezeigt haben, scheint alles möglich zu sein …