Prinzessin Alexandra von Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat ihren Verlobten geheiratet. Das Hochzeitsdatum ist allerdings etwas kurios.

 Wieder ein Grund zum Feiern für Prinzessin Benedikte. Die Schwester von Königin Margrethe feierte erst vor  wenigen Wochen ihren 75. Geburtstag.   ©imago images / PPE
Wieder ein Grund zum Feiern für Prinzessin Benedikte. Die Schwester von Königin Margrethe feierte erst vor wenigen Wochen ihren 75. Geburtstag. ©imago images / PPE

Prinzessin Alexandra hat geheiratet

Nicht nur in Windsor haben am Samstag die Hochzeitsglocken geläutet, auch in Svendborg wurde geheiratet. Still und heimlich hat Prinzessin Alexandra von Sayn-Wittgenstein-Berleburg ihrem Verlobten Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille in der St. Jørgens-Kirche das Jawort gegeben. Wie „Fyens“ berichtet, war es eine sehr intime Zeremonie mit Freunden und der Familie. Gerade einmal 33 Gäste waren geladen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🇩🇰 #ieri: secondo matrimonio per la Principessa Alexandra af Sayn-Wittgenstein-Berleburg (figlia della Principessa Benedikte di Danimarca, sorella minore della Regina Margrethe II) che ha sposato un Conte danese, Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille 👑 #yesterday: second marriage for Princess Alexandra af Sayn-Wittgenstein-Berleburg (daughter of Princess Benedikte of Denmark, sister of Queen Margrethe II) who married a Danish Count, Michael Ahlefeldt-Laurvig-Bille 🇩🇰 (swipe left ⬅️ to discover more photos👑) #royalwedding #danishroyalfamily #saynwittgenstein #princessalexandra #danishroyals #instaroyals #tiara #diamonds #diamond #weddingdress #royal #royals #royalty #dnaroyals #denmark #danmark #detdanskekongehus

Ein Beitrag geteilt von DNARoyals (@dnaroyals) am

Das Hochzeitsdatum verblüfft

Die Tochter von Prinzessin Benedikte ist seit 2017 mit dem dänischen Grafen liiert. Er war zuvor bereits zweimal verheiratet, zuletzt mit Caroline Søeborg Ohlsen. 2016 wurde ihre Ehe geschieden.

Auch für Prinzessin Alexandra war es nicht die erste Hochzeit. 2017 wurde ihr Ehe-Aus mit dem Deutschen Jefferson-Friedrich Graf von Pfeil und Klein-Ellguth bekannt. Das Paar war 19 Jahre verheiratet und bekam die Kinder Richard und Ingrid. Kurioserweise fand die Trauung genau am selben Tag statt, an dem sie ihre Trennung bekannt gegeben hatte. So ist das Datum nun immerhin auch mit schönen Erinnerungen verknüpft.

 Prinzessin Alexandra mit ihrem Ex-Mann Jefferson von Pfeil und Klein-Ellguth.  ©imago images / Tinkeres
Prinzessin Alexandra mit ihrem Ex-Mann Jefferson von Pfeil und Klein-Ellguth. ©imago images / Tinkeres