Prinzessin Diana war bis kurz vor ihrem Tod mit Hasnat Khan zusammen. Was wurde aus ihrer großen Liebe?

Laut der Dokumentation „Diana: Her Last Summer“ soll sie sogar überlegt haben, nach Pakistan auszuwandern. © picture alliance / empics

Ein Herzchirurg heilte da Herz von Prinzessin Diana

Heute vor 23 Jahren starb Prinzessin Diana. Die Bilder ihres dramatischen Unfalls haben sich für immer ins Gedächtnis gebrannt. Viele glauben, Dodi Al-Fayed war ihre letzte Liebe. Der Milliardärs-Sohn starb ebenfalls bei dem Unglück in Paris. Doch der Ägypter war nicht mehr als ein Sommerflirt.

Ihre wahre Liebe war ein anderer: Hasnat Khan. So sagen es zumindest die Freunde von Prinzessin Diana. Beide hatten sich 1995 in einem Krankenhaus kennengelernt. Der Herzchirurg heilte ihr gebrochenes Herz. Bis Juni 1997 führte die zweifache Mutter eine Beziehung mit dem Pakistani. Dann trennte sich das Paar. Offenbar wurde dem Arzt der ganze Rummel zu viel.

Was wurde aus Hasnat Khan?

Nach dem Tod von Prinzessin Diana durfte Hasnat Kahn auch an ihrer Beerdigung teilnehmen. Seitdem ist nicht viel über die große Liebe von Prinzessin Diana an die Öffentlichkeit gedrungen. Im Gegensatz zu ihrem früheren Butler, Paul Burrell, hat er kaum über die Prinzessin gesprochen. Millionenschwere Angebote hat er abgelehnt.

Eine Ausnahme machte er im Jahr 2008. Gegenüber „Daily Mail“ sagte er: „Ich denke, sie hat großartige Arbeit für das Land und für Menschen auf der ganzen Welt geleistet – nicht nur in Großbritannien, sondern überall. Ich denke, das ist wichtig.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Closer Weekly (@closerweekly) am

Seine Ehe scheiterte nach zwei Jahren

2008 ist er nach Pakistan zurückgekehrt. Dort kann er unbehelligt von der Presse leben. Im Mai 2006 heiratete er die damals 28-jährige Hadia Sher Ali. Doch die arrangierte Ehe hielt nicht. Zwei Jahre später wurden sie geschieden. 2017 verlobte er sich mit Somi Sohail. Ob sie tatsächlich geheiratet haben, ist nicht bekannt.

Inzwischen ist Hasnat Khan 62 Jahre alt. Mit Sicherheit denkt auch er heute an Prinzessin Diana und an ihre einst so große Liebe.

Quellen: Reader’s Digest, Daily Mail, BBC