Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn feiern ihren 20. Hochzeitstag. Das ist die zauberhafte Liebesgeschichte der niederländischen Royals.

Hochzeitskuss Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn
Auf diesen Moment haben die Niederländer vor 20 Jahren gewartet: der offizielle Hochzeitskuss von Laurentien und Constantijn. © picture-alliance / ANP | ANP

Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn feiern Hochzeitstag

Im niederländischen Königshaus gibt es heute (17. Mai) doppelten Grund zur Freude. Zum einen feiert Königin Maxima Geburtstag. Die schöne Frau von König Willem-Alexander wird 50 Jahre alt. Zum anderen begehen Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn ihren 20. Hochzeitstag. Am 17. Mai 2001 fand ihre standesamtliche Hochzeit im Alten Ratssaal in Den Haag statt.

Das Paar hatte sich schon in seiner Kindheit kennengelernt. Ihre Mütter waren nämlich schon seit dem Studium befreundet. Der Royal und seine Frau kennen sich also praktisch schon ihr ganzes Leben. Bewusst kann sich die Blondine aber erst ab 1985 an ein Treffen erinnern. Zehn Jahre später wurden sie schließlich ein Paar. „Natürlich war mir bewusst, dass er als dritter Sohn der Königin eine bestimmte Rolle spielte. Und dass wir kein gewöhnliches Leben führen könnten. Aber wir hatten eine solche Verbindung in Herz, Seele und Verstand“, erzählte Laurentien im Interview mit „LINDA“.

Hochzeit von Prinzessin Laurentien und Prinz Constantijn
Die Blumenkinder sorgen für einen heiteren Schnappschuss. © picture-alliance / ANP | ANP

Royale Gäste und ein besonderes Brautkleid

Am 19. Mai 2001 fand dann die kirchliche Hochzeit statt. Der niederländische Adelsspross und die Politikwissenschaftlerin gaben sich in der St. Jacobskerk das Jawort. Royals aus der ganzen Welt nahmen an diesem besonderen Ereignis teil. Auf der Gästeliste standen zum Beispiel Prinz Fumihito und Prinzessin Kiko von Japan. Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon von Norwegen sowie Kronprinzessin Victoria von Schweden gaben sich auch die Ehre. Insgesamt feierte das Paar seine Hochzeit mit 1400 Gästen.

Die Braut trug ein hochgeschlossenes Hochzeitskleid mit U-Boot-Ausschnitt und Glockenärmeln. Entworfen wurde das Brautkleid von Designer Edouard Vermeulen. Als Hochzeitstiara wählte Laurentien die Diamant-Lorbeerkranz-Tiara. Das gute Stück ist über 200 Jahre alt.

Royale Brautkleider
Das Brautkleid stammt von der Marke Natan und wurde von Designer Edouard Vermeulen entworfen. © RVD – Jeroen van der Meyde

Drei Kinder krönten ihr Glück

Wenige Monate nach der Hochzeit war Prinzessin Laurentien auch schon schwanger. Ihre erste Tochter Gräfin Eloise erblickte am 8. Juni 2002 das Licht der Welt. Sie ist heute eine bekannte Influencerin. Am 21. März 2004 wurde Claus-Casimir geboren. Er macht als Jung-Unternehmer Schlagzeilen. Am 3. Juni 2006 folgte dann Nesthäkchen Leonore. Die Familie wohnt in Den Haag.

Niederländische Royals
Claus-Casimir, Eloise und Leonore (r.) sind der ganze Stolz ihrer Eltern. © RVD – Jeroen van der Meyde