Trauriger Geburtstag für Queen Elizabeth: Wegen der Coronakrise muss die Monarchin auf eine geliebte Tradition verzichten.

 Queen Elizabeth kann ihren Geburtstag weder im April noch im Juni traditionell feiern. © picture alliance / ZUMA Press Queen Elizabeth kann ihren Geburtstag weder im April noch im Juni traditionell feiern. © picture alliance / ZUMA Press

Keine Salutschüsse für Queen Elizabeth zum Geburtstag

Am Dienstag feiert Queen Elizabeth ihren 94. Geburtstag. Wegen der Coronakrise muss die Königin jedoch auf eine geliebte Tradition verzichten. Anders als in den Jahren zuvor wird es keine Salutschüsse zu Ehren der Monarchin geben.

Queen Elizabeth würde das aufgrund der aktuellen Lage im Land für unangemessen halten, bestätigte eine Sprecherin gegenüber der Deutschen Presse Agentur (DPA). Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen, haben sie die Königin und Prinz Philip auf Schloss Windsor zurückgezogen. Dort wird die Regentin ihren Ehrentag privat feiern. Ihre Familie kann nur telefonisch oder per Videoanruf gratulieren. Vorsicht ist aktuell jedoch höchstes Gebot: In Großbritannien gibt es um die 16.000 Todesfälle und 120.000 Infizierte.

Trooping the Colour fällt aus

Die traditionelle Geburtstagsparade im Juni wird ebenfalls nicht stattfinden. Laut dem „People“-Magazin habe der Palast „in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Regierung“ vereinbart, dass Trooping the Colour nicht in traditioneller Form stattfinden wird. Aktuell prüfe man andere Optionen.

Während der Regentschaft von Queen Elizabeth fiel die Militärparade nur einmal aus. 1955 wurden die Feierlichkeiten wegen eines Bahnstreiks abgesagt. In der langen Geschichte der britischen Königsfamilie ist Trooping the Colour schon häufiger ausgefallen. Auch 1926 verhinderte ein Streik das Fest. 1905, 1906, 1910 und 1948 wurde die Geburtstagsparade wegen schlechten Wetters abgesagt. Im Mai 1910 starb König Edward VII., weswegen auch in diesem Jahr nicht gefeiert wurde. In den Jahren 1915 bis 1918 sowie 1940 bis 1946 fiele die Parade wegen der Weltkriege aus.