Queen Elizabeth hat Ärger. Weil ihre Mitarbeiter auf die Barrikaden gehen, herrscht im Palast dicke Luft.

Queen Elizabeth
Seit 33 Jahren feiert Queen Elizabeth mit ihrer Familie Weihnachten auf Schloss Sandringham. Doch dieses Jahr könnte das gemeinsame Fest ins Wasser fallen. © picture alliance / empics | Victoria Jones

Muss Queen Elizabeth Weihnachten ausfallen lassen?

Die Sorgen werden nicht weniger! Im Moment bleibt Queen Elizabeth nichts anderes übrig, als einen Brand nach dem anderen zu löschen. Der Sex-Skandal um Prinz Andrew, der Rücktritt von Prinz Harry und Herzogin Meghan und dann auch noch die Corona-Pandemie – es ist das schwerste Jahr ihres Lebens.

Zumindest auf ihre loyalen Mitarbeiter konnte sich Queen Elizabeth immer verlassen. Doch nun geht auch noch ihr Personal auf die Barrikaden. Denn die geplante Weihnachtsfeier schmeckt ihren Bediensteten so gar nicht. Damit die britische Königsfamilie wie gewohnt Heiligabend auf Schloss Sandringham feiern kann, müssten ihre rund Mitarbeiter in Quarantäne. Ansonsten könnten sie die Royals möglicherweise mit dem Coronavirus anstecken.

Das Palastpersonal stellt sich quer

Allerdings würde die Quarantäne auch bedeuten, dass die Bediensteten ihre eigenen Familien zur Weihnachtszeit nicht sehen könnten. Und das finden die rund 20 Mitarbeiter natürlich so gar nicht lustig. Denn trotz allem Pflichtgefühl möchten auch sie auf ihre Lieben nicht verzichten.

Was soll Queen Elizabeth nun also tun? Weihnachten ausfallen lassen oder doch noch auf die Loyalität ihrer Bediensteten hoffen? Das letzte Wort ist offenbar noch nicht gesprochen. „Über Weihnachten wurde noch nicht endgültig entschieden“, sagte nun ein Sprecher aus dem Buckingham Palace gegenüber „The Sun“.

Möglicherweise ziehen sich Prinz Philip und die Königin auch weiter auf Schloss Windsor zurück. Eine andere Möglichkeit wäre Wood Farm Cottage auf dem Sandringham-Anwesen. Dort könnte das Paar mit noch weniger Bediensteten auskommen. Wie auch immer die Feiertage dieses Jahr bei den Royals gefeiert werden – es wird nicht so sein wie früher.