Queen Elizabeth hat mit ihren 94 Jahren schon einige Rekorde aufgestellt. ADELSWELT verrät, weswegen die Königin achtmal im Guinness-Buch der Weltrekorde steht.

Queen Elizabeth
Im Guinness-Buch der Rekorde hat Queen Elizabeth einen festen Platz. Sie hält aktuell acht Rekordmarken. © picture alliance / empics | Victoria Jones

Keine Königin regierte länger

Queen Elizabeth darf sich mit einem besonderen Weltrekord schmücken. Die 94-Jährige ist die am längsten regierende Königin von Großbritannien. Am 9. September 2015 löste sie die ehemalige Titelträgerin Queen Victoria (*1819-†1901) ab. Ihre Ur-Ur-Großmutter regierte 63 Jahre, sieben Monate und drei Tage.

Trotz der Leistung bleibt die Regentin gewohnt bescheiden. Es ist „nichts, was ich jemals angestrebt habe“, erklärte die Jahrhundert-Königin im Juli 2020 und fügte hinzu: „Ein langes Leben kann unweigerlich an vielen Meilensteinen vorbeiziehen. Mein eigenes ist keine Ausnahme.“ Weltweit am längsten regierte bisher Louis XIV., König von Frankreich und Navarra,: 72 Jahre und 110 Tage.

Sie ist die älteste Königin

Queen Elizabeth ist nicht nur die am längsten regierende Königin, sondern auch die älteste. Queen Victoria war zum Zeitpunkt ihres Todes 81 Jahre und 244 Tage. Diesen Rekord stellte die amtierende Königin bereits vor Jahren ein.

Die Queen ist die älteste Person auf dem britischen Thron

Queen Elizabeth ist aber nicht nur die älteste (weibliche) Regentin auf dem britischen Thron, sondern hat auch den längsten männlichen Monarch abgelöst. Zuvor war dies König George III. (*1738-†1820). Der Regent wurde stolze 81 Jahre und 239 Tage alt.

Sie ist die älteste lebende Herrscherin der Welt

Auch diesen Rekord wird Queen Elizabeth so schnell keiner nehmen. Die Britin ist aktuell die älteste Monarchin der Welt. Zuvor war dies Abdullah Bin Abdulaziz Al Saud von Saudi-Arabien (*1924-†2015). Er starb im hohen Alter von 90 Jahren.

Sie ist Staatsoberhaupt der meisten Länder

Laut dem Guinness-Buch hält Königin Elizabeth noch einen weiteren Rekord: Sie ist das Staatsoberhaupt der meisten Länder. Aktuell regiert die Monarchin über 16 Nationen. Damit ist sie vermutlich die mächtigste Frau der Welt.

Ihr Gesicht ist auf den meisten Währungen abgebildet

Queen Elizabeth steht noch für eine weitere Sache im Guinness-Buch der Weltrekorde. Kein Monarch ist öfter auf Zahlungsmittel abgebildet als sie. Das Gesicht der Königin ist fast allen Scheinen und Geldmünzen in England und dem Commonwealth zu sehen.

Ihre Ehe hielt bisher am längsten

Am 20. November 1947 gaben sich Queen Elizabeth und Prinz Philip das Jawort. 2020 feiern sie ihren 73. Hochzeitstag. Keine andere Person auf dem britischen Thron war länger verheiratet.

Sie ist die reichste Königin der Welt

Ebenfalls rekordverdächtig ist der Reichtum von Queen Elizabeth. Ihr Vermögen wird auf bis zu 350.000.000 Millionen Euro geschätzt. Damit ist die Oma von William und Harry auch die reichste amtierende Königin der Welt.