Neuigkeiten von den Royals: Das gibt es Neues von Herzogin Sarah Ferguson, Prinz Gabriel und Herzogin Camilla.

Sarah Ferguson
Herzogin Sarah Ferguson probiert ein neues Programm aus, um jünger zu werden. © picture alliance / Photoshot |

Sarah Ferguson will sich jünger sporteln

Sarah Ferguson schmiedet Pläne. Die Herzogin möchte „biologisch jünger werden“. Deswegen absolviert die Ex-Frau von Prinz Andrew nun das Fitness-Programm „Super-A“. Das Konzept richtet sich an Menschen über 40, die besser in Form sein wollen als es ihrem biologischen Alter entspricht.

Gemeinsam mit Personal-Trainer Josh Salzman will sich Sarah Ferguson nun „jung sporteln“. Ihr neuer Fitness-Coach hat immerhin schon James-Bond-Star Pierce Brosnan und Angelina Jolie trainiert. „Ich bin 61 und fange gerade mein Leben an. Sei ein Super-A“, sagte Fergie in einem Video.

Prinz Gabriel begeistert seine Mutter

Von Prinz Gabriel gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Seine Mutter Tessy Antony de Nassau zeigte nun einen Ausschnitt von seiner ersten öffentlichen Rede. Der 14-jährige Luxemburger sprach über die Zukunft der Erde – und das auch noch auf Englisch. „Noah und ich werden unser Bestes versuchen, unseren Teil zu leisten, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen“, versprach Prinz Gabriel auch in Namen seines Bruders.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tessy Antony De Nassau (@tessy_from_luxembourg) am

Tessy Antony de Nassau platzt vor Stolz: „Er war noch so jung und so nervös! Es sorgt bei mir immer noch für Tränen der Freude und des Stolzes, diesen denkwürdigen Moment zu hören. Meine Söhne machen mich so so so so so stolz.“

Prinz Gabriel engagiert sich schon länger ehrenamtlich. 2019 kochte der Enkel von Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa für 40 Bedürftige.

Herzogin Camilla strahlt im neuen Porträt

Herzogin Camilla ist seit Sommer der neue Oberst des Infanterieregiments „The Rifles“. Den Posten hatte sie von ihrem Schwiegervater Prinz Philip übernommen. Passend dazu wurde nun ein neues Porträt von Herzogin Camilla veröffentlicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Clarence House (@clarencehouse) am