Sarah Ferguson gründete ein Unternehmen und setzte ihre Schwiegersöhne als Geschäftsführer ein. Doch nach wenigen Wochen haben Jack Brooksbank und Edoardo Mapelli Mozzi die Firma schon wieder verlassen. Das ist der Grund.

Sarah Ferguson hat beruflich schon viele Dinge ausprobiert. Sie schreibt Kinderbücher, veröffentlichte Diätratgeber und machte Werbung für „Weight Watchers“. © picture alliance / empics

Jack Brooksbank und Edorado Mapelli Mozzi steigen aus

Sarah Ferguson steht plötzlich wieder alleine da. Ihre Schwiegersöhne Jack Brooksbank und Edoardo Mapelli Mozzi haben nämlich ihre Firma „Rumpel Water Ltd“ verlassen – und das nur drei Wochen nach der Gründung. Seit dem 13. Juli sind die Ehemänner von Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie nicht mehr als Geschäftsführer in dem Wasserreinigungs-Unternehmen tätig.

Die Entscheidung hat aber nichts mit Fergie zu tun. „Beide Schwiegersöhne wollten sich einbringen, stellten dann aber fest, dass sie nicht genug Zeit hatten, sich dafür zu engagieren“, erklärte der Sprecher von Sarah Ferguson gegenüber „Daily Mail“. „Also traten sie als Geschäftsführer zurück.“

Edorardo Mapelli Mozzi hat ein eigenes Immobilienunternehmen, Jack Brooksbank ist Markenbotschafter von Casamigos, einem von George Clooney mitbegründeten Tequila-Unternehmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Princess Eugenie (@princesseugenie) am


Beruflich hatte Fergie schon viel Pech

Ob Fergies Unternehmen auch ohne ihre Schwiegersöhne läuft? Bisher hatte die Ex-Frau von Prinz Andrew in geschäftlichen Dingen nicht immer ein glückliches Händchen. 2009 stand sie kurz vor dem Bankrott. „Ich habe mein ganzes Geld in Hartmoor, meine Firma, investiert. Alles, was ich in meiner Arbeit als Produzent des Films Young Victoria sowie mit Kinderbüchern verdient hatte. Und ich habe alles verloren“, gestand die heute 60-Jährige damals. Fast vier Millionen Euro waren futsch.

Beruflich geht es aber gerade wieder aufwärts für Fergie. Die Britin wird in der TV-Show „Dancing with Horses“ als Jurorin einsteigen.