Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel feiern ihren 10. Hochzeitstag. Das schwedische Königshaus veröffentlichte deswegen neue Bilder des Traumpaares, die nicht märchenhafter hätten sein können. Doch ein Detail verwundert.

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel posieren zum 10. Hochzeitstag. Süß: Das Paar hält immer noch Händchen.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna

Kronprinzessin Victoria trägt ein ganz besonderes Kleid

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel feiern ihre Liebe. Am 19. Juni jährt sich der 10. Hochzeitstag der schwedischen Royals. Anlässlich ihres Liebesjubiläums hat das Königshaus neue Bilder des Traumpaares veröffentlicht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Vor allem Kronprinzessin Victoria sieht in ihrem bodenlangen Glitzerkleid von Elie Saab aus wie eine echte Märchenprinzessin. Royal-Fans haben das Outfit sicher sofort erkannt: Die Thronerbin trug die schimmernde Robe auch am Vorabend ihrer Hochzeit zu einem Konzert. Für Victoria hat es also eine ganz besondere Bedeutung. Dazu kombinierte sie die Connaught-Tiara. Man kann es kaum glauben: Victoria sieht heute noch schöner aus, als vor zehn Jahren. Erfahre mehr über die besonderen Details ihres Looks.

Kronprinzessin Victoria trägt ihr berühmtes Elie Saab-Kleid, das sie auch am Vor-Party ihrer Hochzeit trug.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna
Ein seltener Anblick: Kronprinzessin Victoria trägt offene Haare. Meistens trägt die Thronerbin nämlich eine Hochsteckfrisur.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna

Auf der zweiten gemeinsamen Aufnahme sieht man das Paar im Garten von ihrem Wohnsitz Schloss Haga. Sogar ein paar Enten mit ihren Küken haben sich aufs Bild geschummelt. Victoria trägt ein dunkelblaues Kleid von H&M und die Baden-Fringe-Tiara. Dass ihr Mann hinter ihr steht, wirkt fast symbolisch. Denn in all den Jahren war Daniel ihr Fels in der Brandung.

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel bekommen beim Fotoshooting Gesellschaft: Eine Entenfamilie hat sich aufs Bild geschummelt.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna

Prinz Daniel lacht einfach nicht

Und auch Prinz Daniel hat sich für das Fotoshooting in Schale geworfen. Im dunklen Frack sieht der 46-Jährige wirklich gut aus. Es gibt nur ein Detail, das in diesen Bildern irgendwie nicht stimmt: Der grimmige Gesichtsausdruck des Prinzen. Auf den gemeinsamen Fotos ist sein Lächeln nur angedeutet, seine Augen wirken ernst. Dadurch wird den Aufnahmen ein wenig der Zauber genommen. Aber vielleicht geht es dem Familienvater wie vielen Männern: Er hat keine große Lust auf Fotoshootings. Denn das lange Posieren, bis das richtige Bild im Kasten ist dauert.

Warum immer so verkniffen? Prinz Daniel zeigt seine ernste Natur.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna

Noch verkniffener ist sein Gesichtsausdruck auf seinen Porträts. Prinz Daniel schaut grimmig, ja fast feindselig in die Kamera. Aber neu ist das nicht. Der ehemalige Fitnesstrainer zeigt auf offiziellen Bildern nur selten sein schönstes Lächeln – das ist eben nur seiner großen Liebe Victoria vorbehalten. Und die liebt ihn auch nach zehn Ehejahren wie am ersten Tag.

Wie bei vielen offiziellen Fotos lacht Prinz Daniel nicht. Schade, denn sein Lächeln kann Herzen erweichen.
© Elisabeth Toll, Royal. Hovstaatna