August Brooksbank

August Brooksbank
© Midwife of Princess Eugenie

Steckbrief von August Brooksbank

Name: August Philip Hawke Brooksbank
Geburtstag: 9.02.2021
Geburtsort: London, England
Sternzeichen: Wassermann
Eltern: Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank
Besonderheiten: August war das neunte Urenkelkind von Queen Elizabeth und Prinz Philip.

Wer ist August Brooksbank?

August Philip Hawke Brooksbank wurde am 9. Februar 2021 um 8:55 Uhr in London geboren. Bei seiner Geburt wog er 3600 Gramm. Er ist der älteste Sohn von Prinzessin Eugenie und ihrem Mann Jack Brooksbank. Mütterlicherseits sind seine Großeltern Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson. Seine Urgroßmutter mütterlicherseits ist Queen Elizabeth. Seine Tante ist Prinzessin Beatrice, die ältere Schwester von Prinzessin Eugenie.

Die Bedeutung seines Namens

Mit der Verkündung des Namens ließen sich die Eltern bis zum 20. Februar 2021 Zeit. August Brooksbank wurde mit ersten Vornamen nach Prinz Albert (*1819-†1861) benannt. Der zweite Vorname des Gatten von Königin Victoria lautete nämlich August.

Seinen zweiten Vornamen verdankt August seinem inzwischen verstorbenen Urgroßvater Prinz Philip. Der Name Hawke stammt wiederum von der Familie seines Vaters.

Warum trägt August keinen Titel?

Der Sohn von Prinzessin Eugenie trägt keinen Adelstitel. Denn traditionell werden Titel bei den britischen Royals über den Vater vererbt. Jack Broooksbank ist jedoch nicht vom blauen Blut und titellos. Die korrekte Anrede für den Urenkel von Queen Elizabeth lautet schlicht „Master“ – genau wie bei Archie.

News zu den britischen Royals

Anzeigen

Menü