Artikel teilen

Beatrice Casiraghi: Ihr sexy Outfit gewährt tiefe Einblicke

Beatrice Casiraghi legte in Venedig einen wahren Glamour-Auftritt hingelegt. Das sexy Outfit der 36-Jährigen sorgt nun für Gesprächsstoff.

Pierre und Beatrice Casiraghi

Pierre und Beatrice Casiraghi sind seit 2015 verheiratet. © picture alliance / Matteo Chinellato | Matteo Chinellato / ipa-agency.n

Beatrice Casiraghi zeigt sich sexy in Venedig

Bei diesem Outfit weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll! Am Samstag (23. April) besuchte Beatrice Casiraghi an der Seite ihres Mannes Pierre Casiraghi ein Galadinner in Venedig. Die „Venice Art Biennale“ wurde von Dior unterstützt. Beide sind Markenbotschafter des französischen Luxuslabels. Ziel war es, Spenden für ukrainische Flüchtlinge zu sammeln sowie für die Erhaltung von kulturellen Schätzen Venedigs.

Beatrice Casiraghi entschied sich für ein ziemlich gewagtes Outfit. Das schwarze Dior-Kleid war nämlich teilweise transparent und deswegen ziemlich sexy. Obenherum erinnerte das Kleid an ein Spinnennetz, der den Blick auf ihr Dekoltee lenkte. Der Rockteil, ebenfalls durchsichtig, war mit schwarzen Ornamenten besetzt. Der Stoff zeigte deutlich, was die 36-Jährige unten drunter trägt.

So ein gewagtes Outfit würden Kronprinzessin Victoria oder Herzogin Kate nie tragen. Doch Beatrice kann sich mehr erlauben. Sie repräsentiert das monegassische Fürstenhaus schließlich nur indirekt. Ihr Mann Pierre, Sohn von Prinzessin Caroline, trägt keinen Titel und muss keine öffentlichen Aufgaben übernehmen. Ihr Kleid kombinierte die zweifache Mutter mit einem schwarzen Cape, das den Regen abhalten sollte. Pierre Casiraghi wählte einen schwarzen Anzug und eine schwarze Krawatte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von A.M (@alexandremaras)

Ihr Ohrring fiel plötzlich auseinander

Für einen weiteren Hingucker sorgten ihre goldenen Statement-Ohrringe mit grünem Stein in der Mitte. Doch leider verlor Beatrice Casiraghi einen Teil der schweren Ohrringe auf dem Weg ins Teatro La Fenice. Ein Video zeigt, wie die Frau von Pierre Casiraghi deswegen kurz verunsichert war. Doch hinter den Kulissen ließ sich das Schmuckstück zum Glück reparieren und die gebürtige Italienerin konnte wieder lächeln.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü