Artikel teilen

Britische Royals: Alle News rund um den Tod der Queen

Die britischen Royals sorgen derzeit täglich für Neuigkeiten. ADELSWELT verrät alle News rund um den Tod von Queen Elizabeth.

News rund um die britischen Royals

Die britischen Royals trauern um Queen Elizabeth. © picture alliance / empics | Chris Jackson

Königin Camilla bricht sich den Zeh

Königin Camilla beißt die Zähne zusammen! Seit dem Tod von Queen Elizabeth stand die 75-Jährige ihrem Ehemann aufopferungsvoll zur Seite. Gemeinsam absolvierte das Paar 13 Termine in einer Woche. Was niemand ahnte: Die neue Queen Consort hat einen gebrochenen Zeh. So berichtet es „The Telegraph“. Das Unglück soll bereits vor dem Tod ihrer Schwiegermutter passiert sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Royal Family (@theroyalfamily)

Andrang zum Sarg der Queen zu groß

Tausende Fans wollen sich von Queen Elizabeth verabschieden. Noch bis Montagmorgen ist der Sarg der Königin in der Westminster Hall aufgebahrt. Wie die britischen Royals über die sozialen Medien mitteilen, hat die Warteschlange nun das Limit von rund acht Kilometern erreicht. „Der Eintritt wird für mindestens 6 Stunden pausiert. Wir entschuldigen uns für sämtliche Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie nicht, sich der Warteschlange anzuschließen, bis sie wieder geöffnet wird“, heißt es auf der Twitter-Seite der Königsfamilie.

Anzeige:

Britische Royals: Prinz Harry darf Uniform tragen

Am Samstag wird Prinz Harry mit sieben weiteren Enkelkindern die Totenwache für seine verstorbene Großmutter halten. Wie „The Mirror“ berichtet, darf der Royal bei der sogenannten „Vigil of the Princes“ seine Militäruniform tragen. Dabei handelt es sich um eine Ausnahmeregelung, die nicht für die Trauerfeier am Montag gilt. Prinz Harry hatte zehn Jahre lang für die britische Armee gedient. Nach seinem Rücktritt aus dem Königshaus musste er jedoch alle militärischen Ehren abgeben und durfte seitdem keine Uniform mehr tragen.

Schauspielerin Sandra Oh kommt zur Trauerfeier

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am kommenden Montag (19. September) findet die Trauerfeier für Queen Elizabeth statt. An dem Staatsbegräbnis werden viele Staatsoberhäupter und Würdenträger teilnehmen. Auch die Schauspielerin Sandra Oh wird unter den Gästen sein. Der „Killing Eve“-Star ist nämlich Teil einer kanadischen Delegation.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Killing Eve (@killingeve)

Weitere News von den britischen Royals:

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü