Artikel teilen

,

Britische Royals: Nicht nur Harry! Queen-Cousin bringt auch ein Buch raus

Nach Prinz Harry hat schon das nächste Mitglied der britischen Royals ein Buch angekündigt. Und diese Person steht Queen Elizabeth überaus nahe …

Royals: Queen Elizabeth und ihr Cousin

Der Herzog von Kent unterstützte Queen Elizabeth bei zahlreichen offiziellen Terminen. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Andrew Parsons

Prinz Harry will Memoiren veröffentlichen

Das kann ja heiter werden. Prinz Harry bringt Ende 2022 seine Memoiren auf den Markt. Schon jetzt zittert die Königsfamilie, welche Enthüllungen der 37-Jährige preisgeben wird. „Ich schreibe dies nicht als der Prinz, der ich geboren wurde, sondern als der Mann, der ich geworden bin. Ich habe im Laufe der Jahre viele Hüte getragen, sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne. Ich hoffe, dass ich durch das Erzählen meiner Geschichte – der Höhen und Tiefen, der Fehler, der gelernten Lektionen – dazu beitragen kann, zu zeigen, dass wir, egal woher wir kommen, mehr gemeinsam haben, als wir denken“, hatte der Royal angekündigt. Ein offizielles Erscheinungsdatum gibt es bisher noch nicht.

Herzog von Kent bringt Buch über royales Leben heraus

Doch nicht nur Prinz Harry bringt ein Buch heraus. Auch der Cousin von Queen Elizabeth will aus dem Nähkästchen plaudern. Der 86-Jährige hat bis heute ein enges Verhältnis zur Königin. In „A Royal Life“ möchte der Herzog von Kent über sein Leben als arbeitendes Mitglied der Königsfamilie berichten. „Kein Mitglied der königlichen Familie hat zuvor so ausführlich über die moderne Herrschaft und ihren Anteil daran gesprochen“, heißt es in der Ankündigung aus dem Verlag Hodder & Stoughton. „Es ist ein einzigartiger Bericht, der auf einer Reihe von Gesprächen zwischen dem Herzog und dem gefeierten königlichen Historiker Hugo Vickers basiert.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hugo Vickers (@hugovickers)

Anzeige:

Hugo Vickers schrieb schon zahlreiche Biografie über britische Royals. Aus seiner Feder stammen auch Bücher über Queen Mum oder Prinzessin Alice. Zudem soll es in dem Werk zahlreiche unveröffentlichte Fotos aus der Privatsammlung des Herzogs von Kent geben. Das Erscheinungsdatum für die englische Ausgabe ist am 12. Mai 2022. Weitere News von den britischen Royals.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü