Fürstin Marie-Aglaé von Liechtenstein

 

© Getty Images

 

Steckbrief von Fürstin Marie-Aglaé

Name: Fürstin Marie Aglaé Bonaventura Theresia von und zu Liechtenstein, Herzogin von Troppau und Jägerndorf, Gräfin zu Rietberg
Geburtstag: 14.04.1940
Geburtsort: Prag
Sternzeichen: Widder
Eltern: Graf Ferdinand Carl Kinsky von Wchinitz und Tettau
und Gräfin Henriette
Ausbildung: Schulabschluss, Studium in Gebrauchsgraphik
EhepartnerFürst Hans-Adam (seit 1967)
Kinder: Erbprinz Alois (*1968), Prinz Maximilian (*1969), Prinz Constantin (*1972) und Prinzessin Tatjana (*1973)
Schirmherrschaften: u.a. Liechtensteinisches Rotes Kreuz
Besonderheiten: 1945 wurden Marie und ihre Familie aus der damaligen Tschechoslowakei vertrieben und in Deutschland sesshaft

Das Fürstenhaus von Liechtenstein