Artikel teilen

Harald von Norwegen: Palast gibt Update

Harald von Norwegen liegt im Krankenhaus. Nun hat der Palast ein Update zu seinem Gesundheitszustand veröffentlicht.

König Harald von Norwegen ist im Krankenhaus

König Harald von Norwegen muss sich derzeit schonen. Kronprinz Haakon vertritt seinen Vater. © Patrick van Katwijk/Getty Images

König Harald muss weiter im Krankenhaus bleiben

Wie geht es König Harald? Diese Frage beschäftigt ganz Norwegen seit Montag (8. Mai). Denn schon wieder musste der 86-Jährige ins Krankenhaus. „Bei dem König wurde eine Infektion diagnostiziert, die behandelt werden muss, und er wird daher einige Tage im Krankenhaus bleiben. Der Zustand ist stabil“, hieß es in einer offiziellen Pressemitteilung.

Am Mittwoch (10. Mai) hat der Palast ein Update zum Zustand von König Harald veröffentlicht. „Seine Majestät der König ist immer noch im Rikshospitalet. Der König erholt sich, wird aber für den Rest der Woche krankgeschrieben sein“, verkündet der Hof. „Seine Königliche Hoheit, der Kronprinzregent, führt das geplante Programm des Königs durch und der Staatsbesuch aus Italien findet wie geplant statt.“

Vom 11. bis zum 12. Mai werden also Königin Sonja und Kronprinz Haakon den italienischen Präsidenten Sergio Mattarella und seine Tochter Laura Mattarella in Norwegen begrüßen. Kronprinzessin Mette-Marit wird an den Terminen nicht teilnehmen.

Prinzessin Märtha Louise spricht über ihren Vater

Auch Prinzessin Märtha Louise hat sich inzwischen zu dem Gesundheitszustand ihres Vaters geäußert. Bei der Premiere der Serie „Halvors eventyrlige verden“ sagte die 51-Jährige, dass es König Harald gut gehe. Ob sie ihn besucht hat, wollte die Norwegerin nicht beantworten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DET DANSKE KONGEHUS 🇩🇰 (@detdanskekongehus)

Bis Juni dürfte König Harald also wieder fit sein. Dann steht auch der nächste wichtige Termin im Kalender. Königin Margrethe hat das norwegische Königspaar vom 15. bis zum 16. Juni zu einem offiziellen Besuch nach Dänemark eingeladen. König Harald und Königin Sonja werden mit dem königlichen Schiff „Norge“ anreisen.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü