Artikel teilen

Herzogin Kate: Altes Foto enthüllt verborgenes Talent

Herzogin Kate hat ein verborgenes Talent. Die Britin spielt nämlich nicht nur Klavier, sondern beherrscht noch ein weiteres Instrument.

Herzogin Kate: Altes Foto enthüllt verborgenes Talent, Querflöte

Ein Blick in ihre Vergangenheit beweist, dass Herzogin Kate ziemlich musikalisch ist. © picture alliance / empics | Chris Jackson

Herzogin Kate spielte schon als Kind Klavier

Es war eine riesige Überraschung. Beim WeihnachtskonzertTogether At Christmas“ setzte sich Herzogin Kate persönlich ans Klavier. Ihre musikalische Einlage erreichte sogar einen Rekord. Kein Video einer Königsfamilie wurde häufiger bei Instagram angeschaut. Inzwischen hat der kurze Ausschnitt über 12 Millionen Likes erhalten.

Ihr Klavierlehrer Daniel Nicholls erinnert sich bis heute an die sympathische Britin. Er unterrichtete die Tochter von Michael und Carole Middleton im Alter von elf bis 13 Jahren. „Sie war reizend, sie war eine normale Schülerin und sehr angenehm“, sagte der Pianist 2011 laut „BBC“. Obwohl er seine Schülerin für fleißig erachtete, setzte er keine großen Hoffnungen in sie. „Ich glaube nicht, dass sie jemals Konzertpianistin werden wird“, sagte Daniel Nicholls.

Herzogin Catherine beherrscht auch die Querflöte

Herzogin Kate spielt jedoch nicht nur Klavier. Ein altes Foto beweist, dass sie noch ein weiteres Instrument beherrscht. Das Bild zeigt die junge Kate (r.) in Schuluniform und mit Querflöte. Nachdem sie mit dem Klavierspielen pausiert hatte, versuchte sie sich im Gesang und an der Querflöte. Laut „Daily Mail“ war Herzogin Kate gemeinsam mit ihrer Schwester Pippa sogar Teil einer Flötengruppe. Diese trug den lustigen Namen „Tootie-Flooties“. Vor ihrem Abschluss bestand die Britin sogar eine wichtige Flötenprüfung. Außerdem war die Frau von Prinz William stellvertretende Chorleiterin.

Kate. pic.twitter.com/Pgiztj1UlZ

— Messie Condo (@messiecondo) January 4, 2022

Herzogin vom Cambridge gibt den Takt vor

Einen musikalischen Höhepunkt erlebte Herzogin Kate im Jahr 2017. Gemeinsam mit Prinz William war die Britin in Hamburg zu Gast. Bei einem Besuch der Elbphilharmonie übernahm Kate die Rolle der Dirigentin. Sie schwang den Taktstock vor dem Orchester, das dann in donnernden Akkorden Beethovens 5. Sinfonie spielte.

Watch The Duchess have a go at conducting the @Phil_Hamburg orchestra at @elbphilharmonie 🎵 pic.twitter.com/mLkXxJ22x7

— The Duke and Duchess of Cambridge (@KensingtonRoyal) July 21, 2017

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü