Artikel teilen

Herzogin Meghan begleitet Prinz Harry zu den Invictus Games

Herzogin Meghan wird Prinz Harry zu den Invictus Games in die Niederlande begleiten. Die Briten sind empört über das Verhalten des Royals.

Herzogin Meghan fährt in die Niederlande

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden in die Niederlande reisen. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Stefan Jeremiah

Herzogin Meghan und Prinz Harry reisen in die Niederlande

Nun ist es raus. Herzogin Meghan kehrt zum ersten Mal seit ihrem Rücktritt aus der Königsfamilie nach Europa zurück. Die 40-Jährige wird Prinz Harry bei den Invictus Games in den Niederlanden unterstützen. „Meghan wird die ersten paar Tage dort sein“, bestätigte ein Sprecher der Organisation gegenüber ANP. Damit macht das Paar auch jüngsten Krisengerüchten den Garaus.

Ob auch die Kinder Archie und Lili mit ihren Eltern reisen werden, blieb offen. Jedoch würde ein großer Auftritt vor Publikum nicht zu dem Verhalten der Sussexes passen. Bisher zeigten Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren Nachwuchs nämlich nicht direkt in die Kameras. Auf Fotoaufnahmen waren ihre Gesichter nie komplett zu sehen. Sie wollen Archie und Lili vor der Öffentlichkeit schützen.

Das Sportevent für versehrte Kriegsveteranen findet vom 16. bis zum 22. April in Den Haag statt. Aufgrund der Pandemie musste die Veranstaltung zweimal verschoben werden. König Willem-Alexander und Prinzessin Margriet werden ebenfalls erwartet. Die Tante des Monarchen ist Ehrenvorsitzende der Invictus Games.

Harrys Reise in die Niederlande sorgt für Empörung

Wenn Prinz Harry nach Europa reist, sollte er vermeiden, britische Zeitungen zu lesen. Denn in der Presse wird wieder einmal scharf gegen den Royal geschossen. Denn einige Journalisten finden es unverständlich, dass der 37-Jährige seine Teilnahme an der Gedenkfeier für Prinz Philip wegen Sicherheitsbedenken abgesagte, nun aber in die Niederlande reist. Angeblich werden die Sussexes sogar von einer Netflix-Filmteam begleitet. All das sorgt für Empörung. Derzeit ist nicht offiziell bekannt, wie für die Sicherheit von Herzogin Meghan und Prinz Harry in den Niederlande Sorge getragen wird.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü