Artikel teilen

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Umzug nach Neuseeland?

Herzogin Meghan und Prinz Harry wollten ursprünglich gar nicht nach Amerika ziehen. Das plaudert nun eine Politikerin aus.

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Umzug nach Neuseeland?

Herzogin Meghan und Prinz Harry waren nach ihrem Besuch begeistert von Neuseeland. Sie überlegten, den Inselstaat zu ihrem neuen Zuhause zu machen.© picture alliance/AP Photo | Kirsty Wigglesworth

Prinz Harry und Herzogin Meghan wollten nach Neuseeland auswandern

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind sesshaft geworden. Seit rund einem Jahr leben die Royals in Montecito, Kalifornien. Ursprünglich wollte das Paar aber ganz woanders leben. Die Sussexes spielten mit dem Gedanken, nach Neuseeland auszuwandern. Während ihres Besuchs im Jahr 2018 sollen sich Prinz Harry und Herzogin Meghan in das Land verliebt haben. Das plaudert nun die Generalgouverneurin Patsy Reddy im Gespräch mit der Nachrichtenagentur „Associated Press“ aus.

„Ich erinnere mich, dass sie gerade im Abel Tasman National Park waren, als wir uns hingesetzt und etwas getrunken haben“, so die Politikerin. „Sie sagten, sie könnten sich vorstellen, an einem solchen Ort zu leben, und fragten, ob wir das theoretisch für möglich halten.“ Alle Anwesenden waren begeistert von der Idee. „Natürlich haben wir gesagt: ,Klar. Es wäre in Ordnung. Es gibt viele Möglichkeiten, in Neuseeland zu leben, aber das müssten sie erkunden’. Sie überlegten, wie sie ihre Familie aufziehen könnten. Und offensichtlich haben sie seitdem einige Entscheidungen getroffen.“

Sie wollten die Königsfamilie vor Ort unterstützen

Was damals noch niemand ahnte: Herzogin Meghan und Prinz Harry haderten bereits mit ihrer Rolle in der Königsfamilie. Sie fühlten sich vom Königshaus zu wenig unterstützt und beschützt. Deswegen überlegten die Sussexes schon damals, in eines der Commonwealth-Länder auszuwandern. „Wir schlugen Neuseeland, Südafrika vor“, erzählte Herzogin Meghan im Interview mit Oprah Winfrey. So wollten sie die Königsfamilie vor Ort unterstützen. Doch aus ihren Plänen wurde nichts. Schlussendlich entschieden die Sussexes, das Königshaus komplett zu verlassen und in die USA auszuwandern.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü