Artikel teilen

Juan Carlos von Spanien: Erstes Foto aus Abu Dhabi

Juan Carlos wurde das erste Mal seit seiner Abreise aus Spanien abgelichtet. Was das erste Foto aus Abu Dhabi verrät.

Juan Carlos von Spanien

Juan Carlos von Spanien wurde das erste Mal seit seiner Abreise aus Spanien in Abu Dhabi fotografiert. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Prensa Internacional

Foto zeigt Juan Carlos von Spanien in Abu Dhabi

Es gibt ein neues Lebenszeichen von Juan Carlos. Die spanische TV-Sendung „Viva la vida“ des Senders „Telecino“ hat nun das erste Foto des ehemaligen Königs in Abu Dhabi veröffentlicht. Es zeigt den gebrechlichen 82-Jährigen im dunklen Anzug gestützt von zwei Begleitern und mit Maske. Offenbar entstand der Schnappschuss, als Juan Carlos in der Nähe seines Hotels gerade eine Yacht verließ.

Es ist das erste Foto seit seiner Flucht ins Exil. Seit August hält sich der Alt-König in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate auf und lebt dort in einem Luxus-Hotel.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Will der Alt-König zurück nach Spanien?

Am 5. Januar feiert der Alt-König seinen 83. Geburtstag. Spanische Medien berichten, Juan Carlos würde für seinen Ehrentag gerne wieder nach Hause kommen. Doch viele Spanier sehen seine Rückkehr kritisch.

Bereits an Weihnachten war in Spanien eine Debatte darüber entfacht, ob der Vater von König Felipe in seien Heimat zurückkehrten dürfe. Viele Landsleute spekulierten, ob sich der Alt-König durch die Rückzahlung seiner Steuerschulden von rund 680.000 Euro seinen Weg nach Spanien „zurückkaufen“ wollte.

Die Feiertage verbrachte Juan Carlos jedoch in Abu Dhabi. Offiziell hieß es, der 82-Jährige wolle wegen der Pandemie nicht reisen, weil er selbst aufgrund seines Alters zu den Risikopatienten gehöre. Und deswegen wird der Mann von Alt-Königin Sofia wohl auch an seinem Geburtstag in den Vereinigten Arabischen Emiraten bleiben. Schließlich ist die Gefahr noch nicht gebannt. Quellen: Telecino, Vanitatis

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü