Artikel teilen

,

König Rama X: Über 1000 intime Fotos seiner Geliebten aufgetaucht

König Rama X. von Thailand muss sich auf den nächsten Skandal gefasst machen. Von seiner Geliebten Koi sind 1000 intime Fotos aufgetaucht.

König Rama X.

König Rama X. kämpft in Thailand um Sympathien. Doch intime Fotos von Koi könnten dem Ansehen schaden. © picture alliance/AP Photo | Sakchai Lalit

Geliebte von König Rama X. in Skandal verwickelt

Skandal im thailändischen Königshaus. Über 1000 intime Fotos sind von Sineenat „Koi“ Wongvajirapakdi, der Geliebten von König Rama X., im Umlauf. Das behauptet nun der Journalist und Thailand-Experte Andrew MacGregor Marshall.

„Vor drei Monaten, im August, wurde ein Brief an meine frühere Adresse geschickt, der dann an mich weitergeleitet wurde. Darin befand sich eine SD-Karte mit 1433 Fotos, die offenbar von 3 iPhones stammen, die Koi gehört haben“, schrieb Andrew MacGregor Marshall bei Twitter. Die meisten Bilder (Selfies) sollen von sexueller Natur sein. „Der Umschlag hatte eine gefälschte Absenderadresse – Gardenshutzenweg 71-101 in Berlin, ein Büro des deutschen Auslandsgeheimdienstes BND“, berichtet der Politik-Journalist.

Bei Twitter berichtet der Journalist über die mysteriösen Fotos.
© Twitter Andrew MacGregor Marshall

Nacktbilder sollen im Internet kursieren

Andrew MacGregor Marshall ist sich sicher, dass diese intimen Aufnahmen benutzt werden sollen, um der thailändischen Monarchie und Koi zu schaden. Denn König Rama X. ist aktuell nicht besonders beliebt in seiner Heimat. Der Journalist weigert sich jedoch, die Bilder selbst zu veröffentlichen, da sie eine „Verletzung der Privatsphäre darstellen.“

Und damit handelt Andrew MacGregor Marshall absolut richtig. Denn selbst Gegner der thailändischen Monarchie sollten niemals so tief sinken und Nacktfotos einer Frau verbreiten. Zudem ist es ein Verbrechen, das zurecht unter Strafe steht. Allerdings haben wohl auch andre Medien die intimen Aufnahmen erhalten und könnten sie möglicherweise veröffentlichen. Angeblich kursieren die privaten Bilder bereits im Internet.

„Koi“ ist die Ex-Geliebte von König Rama X. von Thailand. Nur drei Monate nachdem sie zur Zweitfrau von Maha Vajiralongkorn ernannt wurde, verlor sie alle Ehren und Titel, weil sie sich „illoyal“ verhalten haben soll. Anfang September 2020 begnadigte der Monarch seine Geliebte. Ob dieser Skandal nun erneut über ihr Schicksal entscheidet?

Quellen: Histoires Royales, Twitter, Mashable

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü