Artikel teilen

,

Königin Letizia: Ups, plötzlich zeigt sie unfreiwillig viel

Königin Letizia zeigt unfreiwillig viel Haut. Der hohe Beinschlitz ihres Kleides wurde der Spanierin zum Verhängnis. Königin Maxima zeigt im gleichen Modell, wie es besser geht.

Königin Letizia: Ups, plötzlich zeigt sie unfreiwillig viel

Letizia von Spanien liebt das Spiel mit der Mode. © picture alliance / abaca | Andrews Archie/ABACA

Königin Letizia zeigt ihre schönen Beine

Königin Letizia lässt tief blicken. Am Dienstag (16. Februar) besuchte die Spanierin eine Ausstellung über Concepción Arenal. Diese fand anlässlich des 200. Geburtstag der spanischen Feministin und Denkerin statt. Bei dem Termin erschien die 48-Jährige in einem dunkelroten Kleid von Massimo Dutti, das sie mit einem schwarzen Cape von Carolina Herrera kombinierte. Dazu wählte sie Pumps von Lodi.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim Verlassen der Madrider Nationalbibliothek erwies sich der hohe Beinschlitz des Kleides jedoch als tückisch. Plötzlich zeigte Königin Letizia mehr nackte Haut als geplant. Der Schlitz legte ihr Bein frei und ihre muskulösen Waden kamen zum Vorschein. Zudem weiß jetzt jeder in Spanien, dass die Frau von König Felipe selbst im Winter keine Strumpfhose trägt. Ups, das war so sicher nicht beabsichtigt! Die Spanierin ließ sich unter ihrer Maske aber nichts anmerken und marschierte einfach weiter, als sei nichts passiert.

Königin Letizia wählte ein Kleid mit viel Beinfreiheit. Der hohe Schlitz wurde ihr zum Verhängnis. © Antonio Gutirrez, Imago

Königin Maxima blieb Fashion-Fauxpas erspart

Königin Maxima hat übrigens das gleiche Modell im Schrank hängen. Im vergangenen Oktober präsentierte sie das rote Chiffon-Kleid bei einem Termin in Utrecht. Die Frau von König Alexander setzte auf eine Ton-in-Ton-Kombination. Sie wählte einen roten Mantel, rote Stiefel und eine rote Handtasche. 

Anders als Königin Letizia gab sich Königin Maxima aber keine Blöße. Sie hielt den Rockteil einfach fest und stellte so sicher, nicht zu viel nackte Haut zu offenbaren. Denn auch die 49-Jährige weiß, dass die Fotografen nur auf solche Momente lauern. Vielleicht kann sich also selbst Mode-Profi Letizia noch etwas von ihrer niederländischen Kollegin lernen.

Königin Maxima modisch

Königin Maxima hat das gleiche Kleid von Massimo Dutti. © picture alliance / Dutch Photo Press | Patrick van Katwijk

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü