Artikel teilen

Königin Maxima und König Willem-Alexander: Entscheidung gefallen

Königin Maxima und König Willem-Alexander wurde eine wichtige Entscheidung mitgeteilt. Der Königstag soll trotz Coronakrise 2021 in jedem Fall stattfinden.

Königin Maxima und König Willem-Alexander

König Willem-Alexander und Königin Maxima freuen sich auf den Königstag. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Piroschka van de Wouw

Königin Maxima und König Willem-Alexander feiern in Eindhoven

Das Jahr 2020 ist so gut wie zu Ende. Die Planung für 2021 läuft im niederländischen Königshaus bereits auf Hochtouren. Eine wichtige Entscheidung ist nun gefallen. Der Palast hat verkündet, wo der Königstag 2021 stattfindet. Die Wahl ist auf die Stadt Eindhoven im Süden der Niederlande gefallen. Dort wird die niederländische Königsfamilie also den Geburtstag von König Willem-Alexander am 27. April feiern. Es ist das erste Mal seit 25 Jahren, dass die königliche Familie ihren wichtigsten Feiertag in dieser Region feiert. 1986 war es Deurne, heute Eindhoven.

Königstag soll ein Lichtblick werden

Doch Königin Maxima und ihre Lieben werden vermutlich nicht wie gewöhnlich ein großes Volksfest mit ihren Landsleuten feiern können. Wie der Regierungsinformationsdienst (RVD) mitteilt, hängt das Programm von den Entwicklungen der Coronona-Pandemie ab.

„Ein traditioneller Königstag, an dem die Königsfamilie durch die Stadt geht oder fährt, passt nicht wirklich zur DNA von Eindhoven“, so Bürgermeister Jorritsma. „Ein teilweise digitaler Königstag ermöglicht es uns, national und international zu zeigen, wie Eindhoven ist und was die Leute zu bieten haben.“ Die genauen Pläne sollen in naher Zukunft vorgestellt werden.

Der Geburtstag von König Willem-Alexander wird aber in jedem Fall gefeiert. „Dieser Königstag sollte für alle Einwohner von Eindhoven sein und ein Gefühl der Verbundenheit und des Stolzes vermitteln. Ein Lichtblick in diesen schwierigen Zeiten. Eine Party, die gefeiert werden kann und bei der wir den Bewohnern von Eindhoven zeigen, wie“, sagte der Bürgermeister. Und Königin Maxima und König Willem-Alexander werden sicher ihr Mögliches dazu beitragen, dass es ein schöner Feiertag wird.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü