Artikel teilen

Kronprinzessin Mette-Marit: Erstes Indiz! Heiratet ihr Sohn?

Kronprinzessin Mette-Marit könnte sich bald über eine Hochzeit in ihrer Familie freuen. Nun gibt es nicht nur ein Indiz, dass ihr Sohn Marius bald seine Freundin heiratet.

Norwegische Royals

Marius Borg Høiby (r.) ist der älteste Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit. Er stammt aus einer Beziehung vor ihrer Ehe mir Kronprinz Haakon. Er trägt bereits einen Ring an der linken Hand. Ist es ein Verlobungsring? Foto: Lise Aaserud / NTB scanpix

Mette-Marit von Norwegen: Heimliche Verlobung?

Die Spatzen pfeifen es bereits von den Dächern. Im norwegischen Königshaus könnte es bald eine offizielle Verlobung geben. Möglicherweise hat Marius Borg Høiby seiner Freundin bereits einen Heiratsantrag gemacht. Seine Mutter hätte sicher nichts dagegen. Sie hat das Playboy-Model von Anfang an mit offenen Armen aufgenommen.

Bestätigt wurde die Verlobung noch nicht. Doch es gibt mehrere Indizien, dass es sehr ernst zwischen dem Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit und Juliane Snekkestad ist. Denn das Model ist bereits auf dem Foto für die offizielle Weihnachtskarte der norwegischen Royals zu sehen. Ein Fan postete die Karte, die eigentlich nur für Familie und Freunde bestimmt ist, im Internet.

Marius verlobt

Auf der Weihnachtskarte ist Juliane schon neben Kronprinzessin Mette-Marit und ihrer Familie zu sehen. Foto: Twitter/ UFO No More

Juliane Snekkestad begleitet die norwegische Königsfamilie

Dass Juliane Snekkestad auf das offizielle Familienfoto darf, ist wirklich eine Sensation. Aber das Model zeigte sich schon häufiger bei offiziellen Anlässen mit den norwegischen Royals.

Sie begleitete Marius Borg Høiby bei der Beerdigung von Ari Behn und auch bei der Konfirmation von Prinz Sverre Magnus. Dies spricht dafür, dass es dem Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit sehr ernst ist. Gilt doch sonst der alte Spruch „No Ring, No Bring“. Mit anderen Worten: Ohne Verlobungsring muss der Partner zu Hause bleiben.

Juliane Skkestad

Wichtige Stütze: Juliane Snekkestad begleitete die norwegische Königsfamilie zur der Beerdigung von Ari Behn. ©picture alliance / Royal Press Europe | Albert Nieboer

Freundin von Marius Borg Høiby spricht schon von Kindern

Juliane Snekkestad erwidert die Gefühle des 23-Jährigen. Dieses Jahr offenbarte sie in einem Podcast ihre Zukunftspläne. In der Sendung „Schendis“ sprach die Freundin von Marius Borg Høibyoffen über ihren Kinderwunsch.

„Mit 16 denkst du, dass du mit 25 erwachsen bist und dich verloben und Kinder haben willst. Ich denke jedoch, dass es einige Zeit dauern wird “, erklärte Juliane Snekkestad. „Aber ich kann mir vorstellen, Kinder zu haben, bevor ich 30 werde. Das erste mit 28 und die zweite mit 30“, so die 25-Jährige.

Mit anderen Worten: In drei Jahren wird Kronprinzessin Mette-Marit (47) Großmutter. Und mit Sicherheit trägt das Model bis dahin auch einen Ring an ihrem Finger.
Quelle: Hola, Twitter/ UFO No More

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü