Artikel teilen

Kronprinzessin Victoria: Sorge um ihre Familie

Kronprinzessin Victoria muss ihre Termine allein absolvieren. Prinz Daniel sowie Prinzessin Estelle und Prinz Oscar sind erkrankt.

Kronprinzessin Victoria: Sorge um ihre Familie

Als Mutter und Ehefrau sorgt sich Victoria um ihre Lieben. © picture alliance / TT NEWS AGENCY | DPR

Kronprinzessin Victoria: Ihre ganze Familie ist erkrankt

Kronprinzessin Victoria hat Sorgen. Prinz Daniel und die gemeinsamen Kinder, Prinzessin Estelle und Prinz Oscar sind krank. Deswegen zeigte sich die Thronfolgerin am Mittwoch auch allein bei einem Termin in Lycksele. Eigentlich sollte ihr Ehemann sie begleiten. „Der Prinz ist erkältet und hat sich entschieden, mit Rücksicht auf die Menschen, die das Kronprinzessinnenpaar treffen würde, nicht nach Västerbotten zu reisen, sondern zu Hause zu bleiben“, erklärte eine Sprecherin des Palastes laut „Dana Press“. Ob er den angekündigten Staatsbesuch aus Deutschland empfangen kann, ist derzeit unklar.

Aber nicht nur Prinz Daniel hat es erwischt. Prinzessin Estelle und Prinz Oscar plagen sich ebenfalls mit Erkältungssymptomen. Normalerweise ist das kein Grund zur Beunruhigung. Im Herbst gehören Schnupfen und Husten dazu. „Prinzessin Estelle und Prinz Oscar hatten letzte Woche eine Erkältung, es ist jedes Jahr üblich, wenn die Kinder in den Kindergarten und in die Schule gehen“, erklärte Informationschefin Margareta Thorgren. Doch gerade in Schule und Kindergarten könnten sich die Kinder von Kronprinzessin Victoria auch mit Corona anstecken.

Sorgen um Prinz Daniel und die Kinder

In Zeiten von Corona bleibt da aber dieses mulmige Gefühl. Schließlich gehört Prinz Daniel zu den Risikopatienten. Aufgrund seiner Spenderniere ist sein Immunsystem geschwächt. Zwar hatten sich Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel bereits mit Covid-19 infiziert, doch das ist kein hundertprozentiger Schutz gegen eine Neuinfektion. Und Prinzessin Estelle (9) und Prinz Oscar (5) sind ohnehin noch nicht geimpft. Dass sich auch Kinder infizieren können, zeigt sich jetzt im belgischen Königshaus. Ein Kind von Königin Mathilde und König Philippe wurde positiv auf Covid-19 getestet. So schnell werden die Sorgen von Kronprinzessin Victoria also nicht verschwinden.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü