Artikel teilen

Lilibet Diana: In der Thronfolge kommt sie vor den Kindern der Queen

Die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan wurde nun offiziell in die britische Thronfolge aufgenommen. Lilibet Diana rangiert in der Erbfolge sogar höher als die Kinder von Queen Elizabeth.

Lilibet ist nun Teil der Thronfolge

Der Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry steht einen Rang über seiner kleinen Schwester, der kleinen Lilibet Diana. © picture alliance / empics | Dominic Lipinski

Lilibet Diana wurde in die britische Thronfolge aufgenommen

Die Liste der britischen Thronfolger ist um einen Namen reicher. Am Montagmorgen überarbeitete der Palast seine Webseite. Dabei wurde die Liste der Thronfolge aktualisiert.

Anlässlich der Geburt des zweiten Kindes von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) wurde die Rangfolge in der britischen Thronfolge angepasst. Prinz Harry ist der zweite Sohn des amtierenden Thronfolgers Prinz Charles. Somit landet der Herzog von Sussex, nach seinem Bruder Prinz William (39) sowie dessen Kindern Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3), auf dem sechsten Platz. Der Sohn der Sussexes, Archie Harrison Mountbatten-Windsor (2), nimmt den siebenten Platz in der britischen Thronfolge ein.

Lilibet Mountbatten-Windsor ist gebürtige US-Amerikanerin

Anders als ihr großer Bruder kam Lilibet Diana Mountbatten-Windsor am 4. Juni dieses Jahres in Santa Barbara, dem neuen Wohnort von Prinz Harry und seiner Familie, zur Welt. Sie ist somit, genau wie ihre Mutter Meghan Markle, gebürtige Amerikanerin. Doch das ist kein Alleinstellungsmerkmal der Kleinen.

Auch diese Royals kamen in den USA zur Welt

Bereits 2013 kam ein Mitglied er Königsfamilie in den USA zur Welt: Maud Windsor (7). Die älteste Tochter von Sophie Winkleman und Frederick Windsor wurde in Los Angeles geboren. So auch ihre jüngere Schwester Isabella, die zweieinhalb Jahre später zur Welt kam. Ihre Mutter Sophie ist – genau wie Meghan Markle – Schauspielerin gewesen.

Diesen Platz nimmt Lilibet Diana in britischer Thronfolge ein

Lilibet ist also der dritte Royal, der in Amerika das Licht der Welt erblickte. Diese Tatsache änderte jedoch nichts daran, dass die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan ebenfalls Anspruch auf den Thron hat. Wie der Palast am Montag bekannt gab, ist Lilibet Diana von nun an Thronerbin. Ihr wurde der achte Platz zuteil. Damit steht sie in der Rangfolge sogar höher als die Kinder von Queen Elizabeth. Prinz Andrew belegt Platz neun, Prinz Edward den 13. Rang und Prinzessin Anne ist abgeschlagen auf Platz 16. Als Enkelin des künftigen Königs ist Lili dem Thron also näher, als die Kinder der amtierenden Königin.

Thronfolge britische Royals

Lilibet Diana Mountbatten-Windsor wurde einen Monat nach ihrer Geburt offiziell in die britische Thronfolge aufgenommen. © www.royal.uk/succession

Prinzessin Anne belegt nur Platz 16 in der Thronfolge. © https://www.royal.uk/succession

Unter Umständen müsste Lilibet Diana ihren Platz in der Thronfolge aber wieder räumen. Nämlich dann, wenn Prinz William und Herzogin Kate (39) oder Prinz George, Prinzessin Charlotte oder Prinz Louis (noch) einmal Nachwuchs bekämen.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü