Artikel teilen

Niederländische Royals wollen sich impfen lassen

Die niederländischen Royals wollen sich impfen lassen. Königin Maxima und König Willem-Alexander befürworten die Impfungen. Queen Elizabeth dagegen schweigt zu dem Thema.

Niederländische Royals

Prinzessin Beatrix, Königin Maxima und König Willem-Alexander sind Impf-Befürworter. © picture alliance / | R4566

Königin Maxima und König Willem-Alexander lassen sich impfen

Impfung ja oder nein? Die Frage wird auch in den Königshäusern diskutiert. Die niederländischen Royals haben sich nun positiv zur Corona-Impfung geäußert.

Prinzessin Beatrix, Königin Maxima und König Willem-Alexander wollen sich gegen das Coronavirus impfen, wenn sie an der Reihe sind. Das bestätigte nun der Regierungsinformationsdienst auf Nachfrage von ANP. Die ehemalige Königin gehört aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe und wird deswegen vor Sohn und Schwiegertochter geimpft. Prinzessin Beatrix feiert am 31. Januar ihren 83. Geburtstag. Wann die niederländischen Royals ihren Impfschutz erhalten, soll jedoch nicht bekannt werden.

„Der Beginn der Impfungen ist ein Wendepunkt, der Hoffnung auf einen Ausweg aus dieser Krise gibt. Vielen Dank an alle, die zusammenarbeiten! Jetzt ist es wichtig, gemeinsam durchzuhalten“, hatten Königin Maxima und König Willem-Alexander über „Twitter“ erklärt.

Auch interessant: Diese Royals hatten Corona

Diese Royals sind schon geimpft

Doch wie sieht es in den anderen Königshäusern aus? Königin Margrethe hatte sich am Neujahrstag ihre erste Impfdosis verpassen lassen. Die 80-Jährige gehört aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe. Auch Hamad bin Isa Al Chalifa, König von Bahrain hat seine Dosis bereits erhalten. Laut Bahrain News Agency hat der 70-Jährige seine Impfung Mitte Dezember bekommen. Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum, Emir von Dubai, gehört zu den Freiwilligen, die Anfang November eine Impfung vornehmen ließen.

Auch Lady Pamela Hicks (91), Tochter von Lord Mountbatten (†1979), hat sich den Corona-Impfstoff verabreichen lassen. Ihre Tochter India durfte das Foto der Impfung mit ihrer Zustimmung sogar veröffentlichten.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Queen Elizabeth erklärt Impfstatus zur Privatsache

Ob sich Queen Elizabeth und Prinz Philip ebenfalls impfen lassen ist nicht bekannt. Auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur erklärte eine Sprecherin aus dem Buckingham-Palace das Thema zur Privatsache. . Quellen: Blauw Bloed, Nau

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü