Artikel teilen

Prinzessin Sofia: Treffen mit diesem deutschen Star

Die Schwedin hat sich eine Mama-Auszeit genommen und ist mit Freunden zu einem Konzert nach Stockholm gefahren. Dort traf sie einen deutschen Superstar der Technoszene.

 Prinzessin Sofia besuchte ein Neunziger-Jahre-Festival und traf Scooter-Sänger H.P. Baxxter.  ©imago/IBL

Prinzessin Sofia besuchte ein Neunziger-Jahre-Festival und traf Scooter-Sänger H.P. Baxxter. ©imago/IBL

Prinzessin Sofia trifft Scooter-Frontmann H.P. Baxxter

Dieses Lächeln spricht Bände. Am Samstagabend besuchte Prinzessin Sofia ohne Mann und Kinder ein Open-Air-Konzert in Stockholm. Mit im Schlepptau waren ihre Freundinnen sowie ihre Schwestern Sara und Lina. Beim „Wir lieben die Neunziger“-Festival traf die schöne Schwedin auch H.P. Baxxter. Das platinblonde Urgestein der Techno-Gruppe Scooter posierte mit der Frau von Prinz Carl Philip sogar Arm in Arm für ein Erinnerungsfoto. Der 54-jährige Sänger teilte den Schnappschuss auf seiner Instagram-Seite. Dazu schrieb er: „Gestern war Prinzessin Sofia unser Gast.“

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Prinzessin Sofia begeistert mit lässigem Festival-Look

Der Festival-Look zum 90er-Jahre-Motto der 33-Jährigen kann sich sehen lassen. Gekreppte Haare, Samtchocker und eine lässige Latzhose mit einem Karohemd um die Taille gebunden – in so einem entspannten Outfit haben wir die Schwiegertochter von Königin Silvia und König Carl Gustaf lange nicht gesehen. Und ihre Mama-Auszeit hat die zweifache Mutter offenbar richtig genossen. Prinzessin Sofia und ihr Ehemann lieben elektronische Musik. Auf ihrer Hochzeit spielte sogar der inzwischen verstorbene Star-DJ Avicii, dessen plötzlicher Tod beide sehr getroffen hatte.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Anzeige

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü