Artikel teilen

Prinz Charles schläft bei Termin ein – Video geht viral

Prinz Charles ist bei einem Termin auf Barbados eingeschlafen. Ein Video seines königlichen Nickerchens geht nun viral.

Prinz Charles schläft bei Termin ein – Video geht viral

Prinz Charles wurde erwischt, wie er bei einer Rede einschlief. © picture alliance / SvenSimon | FrankHoemann/SVEN SIMON

Prinz Charles macht Nickerchen bei einem Termin

Da ist aber jemand müde. Prinz Charles war am Dienstag (30. November) auf Barbados zu Gast. Der Royal nahm an einer mitternächtlichen Zeremonie teil, um den Beginn der Republik einzuläuten. Queen Elizabeth wurde als Staatsoberhaupt abgesetzt. Der 73-Jährige hatte jedoch so seine Schwierigkeiten, bei den Feierlichkeiten wach zu bleiben.

Im Netz gehen nun mehrere Videos viral, die zeigen, wie Prinz Charles bei der Zeremonie einschläft. Seine Augen gehen langsam zu, sein Kopf sinkt nach vorne. In diesem Moment wird der Thronfolger jedoch wieder wach und versucht die Situation zu überspielen. Als wäre nichts gewesen, schaut der Brite interessiert in sein Programmheft. Viele Internetnutzer amüsiert diese Szene. Die meisten haben zudem Verständnis für Charles’ kleines Nickerchen. Schließlich absolviert der Royal trotz seines Alters jede Menge Termine. Außerdem kämpfte der Royal wohl auch etwas mit dem Jetlag. Barbados liegt vier Stunden hinter der britischen Zeit.

Wake up sleepy head 😴
Prince Charles falls asleep in Barbados 🤣#PrinceCharles #Barbados #RoyalFamily #SleepingBeauty #WakeUp #TheQueen #TheRoyals pic.twitter.com/eq5RPawu4B

— Gaz ℹ 🌈 (@G4RY_) November 30, 2021

Auch diese Royals sind schon öffentlich eingeschlafen

Prinz Charles ist übrigens Wiederholungstäter. 2019 schlief der Adlige ein, als Queen Elizabeth eine Rede zur Eröffnung des Parlaments hielt. Auch andere Royals konnten dem Ruf des Sandmännchens nicht widerstehen. Prinzessin Diana schlief im November 1981 bei einer Gala ein. Damals war sie am Anfang ihrer Schwangerschaft mit Prinz William. Prinz Philip machte 1999 bei einem Staatsbankett in Seoul ein Schläfchen.

Prinz Philip eingeschlafen

© picture-alliance / dpa | epa pa

Prinz William betrieb kurz nach der Geburt von Prinz Louis „Augenpflege“. Beim Gottesdienst in der Westminster Abbey kämpfte der Royal gegen die Müdigkeit, wie ein Video zeigt.

Life with a newborn baby. 😴😂 pic.twitter.com/I3c6bF5HkR

— People (@people) April 25, 2018

Kronprinzessin Victoria fielen bei der Parlamentseröffnung 2019 für mehrmals die Augen zu. Ihre Tochter Prinzessin Estelle wurde 2016 bei der Handball-Europameisterschaft der Frauen so müde, dass sie auf dem Schoss auf Prinz Daniel einschlief. Und König Harald gähnte sich durch die Verleihung des Friedens-Nobelpreises. bis er schließlich einschlief. Denn auch Royals sind machmal einfach ganz schön müde.

Müde Royals

Ganz Norwegen amüsierte sich über die Fotos des schlafenden Königs. © picture-alliance / dpa | epa Scanfoto

 

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü