Artikel teilen

,

Prinz Gabriel: So süß gratulieren seine Eltern zum Geburtstag

Prinz Gabriel feiert diesen Mittwoch seinen 5. Geburtstag. Das neue Foto des kleinen Royals entzückt die Herzen der Fans.

Prinz Gabriel feiert 5. Geburtstag

Gabriel von Schweden ist der zweitälteste Sohn von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. © Prinsparet

Prinz Gabriel feiert 5. Geburtstag – neues Foto freut die Fans

Im schwedischen Königshaus gibt es wieder einen Anlass zum Feiern. Prinz Gabriel wird heute fünf Jahre alt. Wie es der Tradition entspricht, haben Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip deswegen auch ein neues Foto ihres zweitältesten Sohnes veröffentlicht. Es zeigt Prinz Gabriel draußen im Garten. Der kleine Royal trägt einen hellen Wollpullover mit blauen und bordeauxfarbenen Streifen. Sanft lächelt das Geburtstagskind in die Kamera, seine Augen verraten jedoch, dass ihm der Schalk im Nacken sitzt. Die Ähnlichkeit zu seiner Mutter ist nicht von der Hand zu weisen. Prinz Gabriel sieht aus wie Prinzessin Sofia in blond.

Natürlich haben es sich Prinz Carl Philip und seine Frau auch nicht nehmen lassen, dem Geburtstagsfoto ein paar rührende Zeilen hinzufügen. „Heute feiern wir unseren netten und bescheidenen Gabriel an seinem 5. Geburtstag“, schreiben sie bei Instagram. Ihren Glückwünschen haben sie ein kleines Herz hinzufügt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

A post shared by Prinsparet (@prinsparet)

Anzeige:

Und auch in den Kommentaren „regnet“ es Herzen. Dutzende Menschen aus der ganzen Welt wünschen dem niedlichen Schweden einen schönen Geburtstag. Wie der Enkel von Königin Silvia und König Carl Gustaf seinen Ehrentag feiert, ist nicht bekannt.

Er hat einen Platz in der Thronfolge, ist jedoch nicht Teil des Königshauses

Prinz Gabriel belegt in der Thronfolge Platz sechs. Durch eine Gesetzesänderung im Oktober 2019 ist der Enkel von König Carl Gustaf zwar noch Teil der schwedischen Königsfamilie, jedoch nicht mehr vom Königshaus. Dies gilt auch für die zwei anderen Söhne von Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip sowie für die Kinder von Prinzessin Madeleine. Deswegen trägt der kleine Royal auch nicht den Titel Königliche Hoheit. Einen Anspruch auf eine Apanage hat er ebenfalls nicht. Die Gesetzesänderung ermöglicht es Gabriel jedoch, ein privates Leben ohne royale Verpflichtungen zu führen.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü