Artikel teilen

Prinz Harry: Also doch! Er gab der Königsfamilie Bescheid

Prinz Harry sorgt mit seinem angekündigtem Buch für jede Menge Wirbel. Nun widerspricht er jedoch dem Gerücht, dass die Royals nicht vorab informiert wurden.

Prinz Harry: Also doch! Er gab der Königsfamilie Bescheid

Prinz Harry schreibt seine Memoiren – inklusive intimer Details. © picture alliance/AP Photo | Simon Dawson

Prinz Harry hat seine Familie doch über das Buch informiert

In der Adelswelt gibt es aktuell nur ein Gesprächsthema: das neue Buch von Prinz Harry. Denn viele Menschen fürchten, dass der Royal weitere Geschichten über das britische Königshaus auspackt. „Ich bin zutiefst dankbar für die Gelegenheit, das zu teilen, was ich im Laufe meines bisherigen Lebens gelernt habe, und freue mich, dass die Leute einen Bericht aus erster Hand über mein Leben lesen, der genau und völlig wahrheitsgetreu ist“, hatte der Sohn von Prinzessin Diana angekündigt.

Ein Palast-Insider behauptete gegenüber „Page Six“, dass Prinz Charles von dem Buch vollkommen überrascht sei. Die Königsfamilie sei vorab nicht informiert worden.

Prinz Harry widerspricht dieser Behauptung nun. Ein Sprecher des 36-Jährigen bestätigt jetzt, dass der Royal in einem privaten Gespräch mit Mitgliedern der Familie über das Buch gesprochen habe. Der Buckingham Palast lehnte eine Stellungnahme allerdings ab. „Jede Klärung des Buches wäre eine Frage für den Herzog und die Herzogin von Sussex“, sagte ein Sprecher dem „People“-Magazin.

Auch Prinz William schreibt ein Buch

Prinz Harry ist übrigens nicht der einzige Autor in der Familie. Auch Prinz William hat ein Buch angekündigt. Anders als bei seinem Bruder geht es aber nicht um das Privatleben. Der Thronfolger wird das Vorwort zu dem Werk „Earthshot: How to Save Our Planet“ verfassen. Das Buch soll laut Ankündigung „die Dringlichkeit der Umweltherausforderungen, mit denen unsere Welt konfrontiert ist, hervorheben und gleichzeitig den Lesern inspirierende Fallstudien über die unglaublichen Lösungen bieten, die weltweit zur Reparatur unseres Planeten dienen.“  Das Werk soll noch diesen Herbst erscheinen.

Prinz William ist der Initiator des Eathshot Prize. Um den Umweltpreis und das Preisgeld zu gewinnen, müssen Teilnehmer neue Lösungen für Umweltprobleme präsentieren. Die erste Verleihung findet am 17. Oktober 2021 in London statt.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü