Artikel teilen

Prinz Harry: Das Volk fordert Konsequenzen

Prinz Harry wird nicht wieder ins Königshaus zurückkehren. Nun fordert das Volk Konsequenzen. Muss der Royal seinen Platz in der Thronfolge räumen?

Prinz Harry: Das Volk fordert Konsequenzen

46 Prozent der Befragten, finden es zudem unangemessen, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan ein TV-Interview geben. © picture alliance / AP Photo | bjones|File|Filed|11/8/2016 12\15\16 PM, Matt Dunham

Prinz Harry soll seinen Platz in der Thronfolge räumen

Prinz Harry ist beim Volk in Ungnade gefallen. Viele Menschen nehmen ihm seinen Rücktritt aus der britischen Königsfamilie übel. Nun fordert das Volk Konsequenzen. Der Royal soll seinen Platz in der Thronfolge räumen. Laut eine Umfrage von „YouGov“ sprechen sich rund 49 Prozent dafür aus. 28 Prozent sind dagegen, 24 Prozent unentschlossen.

Auch der Adelsexperte Hugo Vickers findet, dass Prinz Harry auf seinen Platz in der Thronfolge verzichten sollte. „Er tut sicherlich wenig für seine Nation im Vergleich zu den vielen fleißigen – und weniger hochrangigen – Royals, die sich ohne zu klagen um ihre Pflichten kümmern“, sagte er laut dem britischen „Express“. „Deshalb glaube ich, dass Harry jetzt noch einen Schritt weiter gehen sollte und unter den gegebenen Umständen das einzig Ehrenhafte tun muss: anzubieten, von der Thronfolge zurückzutreten.“

Queen Elizabeth könnte ihm seine Titel entziehen

Aktuell belegt Prinz Harry Platz sechs in der Thronfolge. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass er eines Tages König wird. Auch Hugo Vickers bestätigt, dass „es eine katastrophale Wendung der Ereignisse erfordern, bis er zum König ernannt werden würde. Aber es bleibt die Chance und es ist nur sinnvoll, dass Harry und die Palastberater zumindest die Möglichkeit in Betracht ziehen.“

Zudem gibt es eine Diskussion, dass der Royal seinen Prinzen- und Herzogtitel abgeben soll. Queen Elizabeth könnte veranlassen. Doch das wird die Königin wohl kaum tun, um weitere Schlagzeilen zu vermeiden. Zudem musste nicht einmal Prinz Andrew bisher auf diese königlichen Privilegien verzichten.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü