Artikel teilen

,

Prinz Julian: Sofia & Carl Philip von Schweden stellen Paten vor

Prinz Julian von Schweden wird am Samstag getauft. Nun stellen Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip die Paten ihres Sohnes vor.

Sofia & Carl Philip von Schweden: Das sind die Taufpaten von Prinz Julian

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben drei Söhne. Prinz Julian wurde am 26. März 2021 geboren. © picture alliance/dpa | Franziska Kraufmann

Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine werden keine Patinnen

Die Vorfreude ist riesig. Am Samstag (14. August) findet die Taufe von Prinz Julian statt. Zwar wird es keine Live-Übertragung geben, doch auf schöne Fotos können sich die Fans allemal freuen. Nun hat das schwedische Königshaus auch die Paten des Kleinen bekannt gegeben. Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben folgende Taufpaten für ihren Sohn ausgewählt:

  • Johan Andersson
  • Stina Andersson
  • Jacob Högfeldt
  • Patrick Sommerlath
  • Frida Vesterberg

Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine werden dieses Mal also keine Patinnen. Ihre Entscheidung haben Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mit bedacht gefällt. Denn die schwedische Thronfolgerin ist bereits die Patentante von Prinz Alexander. Sein Bruder Prinz Gabriel ist das Patenkind von Prinzessin Madeleine.

Patin Prinz Julian

2010 gründeten Frida Vesterberg und Prinzessin Sofia die Organisation „Project Playground“. © picture-alliance / IBL Schweden | 377 / IBL Bildbyrå

Das sind die Paten von Prinz Julian

Doch wer sind die Paten von Prinz Julian? Bei dem Ehepaar Johan und Stina Andersson handelt es sich um gute Freunde von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. Sie waren auch bei der Taufe von Prinz Alexander unter den Gästen.

Jacob Högfeldt ist ein alter Schulfreund des Royals. Beide drückten zusammen auf der Eliteschule Lundsberg die Schulbank. Patrick Sommerlath ist der Cousin von Prinz Carl Philip. Er ist der Sohn von Walther Sommerlath. Der Bruder von Königin Silvia war im Oktober 2020 nach langer Krankheit gestorben. Patrick Sommerlath hat ein sehr enges Verhältnis zu der schwedischen Königsfamilie. Als sich seine Eltern scheiden ließen, nahmen die schwedischen Royals den damals 15-Jährigen bei sich auf.

Frida Vesterberg ist eine sehr gute Freundin von Prinzessin Sofia. Die Blondine leitet gemeinsam mit der Schwedin die Initiative „Project Playground“ in Südafrika.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü