Artikel teilen

Prinzessin Amalia gibt ihr Debüt am Prinsjesdag

Prinzessin Amalia der Niederlande gab ihr Debüt am Prinsjesdag und sorgte so für einen historischen Moment. Vor allem die Kleider von Königin Maxima und ihrer Tochter wurden mit Spannung erwartet. 

Niederländische Royals feiern Prinsjesdag

Die Niederlande ist in Feierstimmung. Am Dienstag wird im Land wieder der Prinjesdag zelebriert. Im Zentrum des Geschehens stand wie immer die niederländische Königsfamilie. Besondere Aufmerksamkeit erregte Prinzessin Amalia. Es war das erste Mal, dass die Thronfolgerin an den Feierlichkeiten teilnahm. Ihr Debüt wurde mit großer Spannung erwartet.

Niederländische Royals am Prinsjesdag

König Willem-Alexander und Königin Maxima mit Prinzessin Amalia kurz bevor sie die Kutsche besteigen. © picture alliance / ANP | –

Gemeinsam mit König Willem-Alexander und Königin Maxima fuhr die Kronprinzessin gegen 13 Uhr in der Glaskutsche vom Palais Noordeinde zur Koninklijke Schouwburg. Das Gefährt war mit acht Pferden der Rasse Gelderländer bespannt und sorgte für einen großen Auftritt der Royals.

Prinsjesdag: Prinzessin Amalia, Königin Maxima und König Willem-Alexander in der Kutsche

Lächeln und winken für die Kameras – trotz Buhrufe bewahren die niederländischen Royals Haltung. © picture alliance / ANP | –

Anzeige:

Jubel und Buhrufe für Königin Maxima und König Willem-Alexander

Prinz Constantijn, Bruder des Königs, und seine Frau Prinzessin Laurentien fuhren mit der sogenannten Gala-glasberline, der ältesten Kutsche der königlichen Stallabteilung. Sie stammt aus dem Jahr 1836. Auf die „Goldene Kutsche“, die viele an die Kolonialvergangenheit der Niederlande erinnert, wurde bewusst verzichtet. Zu Protesten kam es dennoch. Monarchiegegner hatten sich ebenfalls auf den Straßen postiert und begrüßten die königlichen Kutschen mit lauten Buhrufen. In der Pandemie hatten Monarchiekritiker nach mehreren Fehltritten des Königspaares mehr Aufwind bekommen. Sie machten auf den Straßen jedoch die Minderheit aus. Zu ihnen gesellten sich jedoch Bauern, die mit lauten Pfiffen und Buhrufen gegen die neuen Auflagen der Regierung protestierten.

Rund 20 Minuten dauerte die königliche Prozession, die von einem Musikkorps und verschiedenen Verteidigungsregimentern begleitet wurde. Hunderte Schaulustige hatten sich auf den Straßen versammelt, um einen Blick auf die Royals zu werfen. Nach zwei Jahren Pandemie war es das erste Mal, dass der Prinsjesdag wieder im vollen Umfang zelebriert werden konnte.

Prinzessin Amalia Kleid am Prinsjesdag

Schmuck und Kleid wurden von Amalia perfekt aufeinander abgestimmt. © IMAGO / PPE

Die Outfits von Königin Maxima, Prinzessin Amalia und Prinzessin Laurentien

Mit ihren Outfits sorgten Mutter und Tochter ebenfalls für Glamour. Prinzessin Amalia zeigte sich in einem dunkelgrünen Kleid, das sie mit einem rosafarbenen Hut kombinierte. Wie die royale Mode-Expertin Josine Droogendijk berichtet, stammt das mit Diamanten besetzte Stück aus dem Kleiderschrank von Königin Maxima. Entworfen wurde es von der Designerin Fabienne Delvigne. Die 18-Jährige trug ein Smaragd-Collier sowie kurze Smaragd-Ohrstecker. Ein besonderer Hingucker war ihre mit Steinen besetzte Clutch, die ebenfalls eine Leihgabe ihrer Mutter war.

Königin Maxima entschied sich für einen herbstlichen Look. Sie trug ein graues Kleid mit langen Ärmeln und einen riesigen Wickelschal im selben Ton. Ihren Look kombinierte sie mit Handschuhen und einem Hut der selben Farbpalette. Als Schmuck wählte Königin Maxima eine Diamanthalskette und lange Diamantohrringe.

Prinzessin Laurentien entschied sich für ein bodenlanges Kleid in der Farbe Rosa des niederländischen Labels Hardies. Während die 56-Jährige sonst mit extravaganten Outfits auffällt, war ihr Look fast schon schlicht – wäre da nicht ihr Fascinator mit der überdimensionalen Blume gewesen.

Royals der Niederlande

Die niederländischen Royals verlassen die Koninklijke Schouwburg. © picture alliance / EPA | ROBIN VAN LONKHUIJSEN

Königin Willem-Alexander läutet das neue Sitzungsjahr ein

In der Koninklijke Schouwburg, auch Königliches Theater genant, hielt König Willem-Alexander dann seine Thronrede, um das parlamentarische Sitzungsjahr offiziell zu eröffnen. In seiner Ansprache machte er den Ukraine-Krieg, Armut sowie die Klima- und Energiekrise zum Thema. „Es ist schmerzlich, dass immer mehr Menschen Probleme beim Bezahlen von Rechnungen haben“, sagte König Willem-Alexander. Er schloss seine Rede mit den Worten von Königin Juliana. „,Gemeinsam werden wir für das Wohl der Niederlande arbeiten’ – sagte meine Großmutter 1948. Das sind Worte, die immer wieder aktuell sind. Lassen Sie uns in diesen unsicheren Zeiten Hoffnung und neue Zuversicht schöpfen aus dem Wissen, dass die gesellschaftliche Erneuerung in unserem Land immer Schritt für Schritt und durch Zusammenarbeit erreicht wird.“

König Willem-Alexander und Königin Maxima am Prinsjesdag 2022

© picture alliance / EPA | REMKO DE WAAL

Prinzessin Amalia fiel keine aktive Aufgabe zu. Ihre Anwesenheit diente lediglich ihrer Vorbereitung als künftige Königin. Als die Kronprinzessin im Dezember ihren Sitz im Staatsrat annahm, betonte sie bereits, dass sie noch viel lernen müsse. „Ich wiederhole hier mit Überzeugung die Worte meiner Großmutter aus dem Jahr 1956: Ich werde mich noch sehr lange als Ihre Schülerin betrachten“, sagte die Niederländerin damals.

Was ist der Prinsjesdag?

Der Prinsjesdag, oder auch Prinzentag, ist einer der wichtigsten Feiertage in den Niederlanden. Traditionell findet er am dritten Dienstag im September statt. Hunderte Schaulustige kommen normalerweise auf der Route vom Palais Noordeinde bis zum Ridderzaal (Rittersaal) zusammen, um sich die Parade und die Kutsche mit dem Königspaar anzusehen. Im Rittersaal hält der König eine wichtige Thronrede und gibt damit die politischen Leitlinien für das kommende Jahr vor. Damit gilt das parlamentarische Sitzungsjahr als eröffnet. Da der Rittersaal 2022 jedoch renoviert wird, hielt König Willem-Alexander seine Rede in der Koninklijke Schouwburg in Den Haag.

Zurück geht dieser Nationalfeiertag auf den Geburtstag von Prinz Wilhelm V. von Oranien (*1748 -†1806). Seit 1887 findet der Prinsjesdag immer am dritten Dienstag im September statt – so wurde es sogar in der Verfassung festgehalten. Auch wirtschaftlich ist dieser Nationalfeiertag von Belang. Studien beweisen, dass die Kaufkraft der Niederländer an diesem Tag durchschnittlich um 1,5 Prozent steigt. Und Modevorbild Maxima wird mit ihrem Outfit sicher auch ihren Beitrag dazu leisten.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Menü