Artikel teilen

,

Prinzessin Astrid trauert um ihre Schwiegermutter

Traurige Nachrichten aus der Adelswelt: Prinzessin Astrid hat ihre Schwiegermutter verloren. Margherita Habsburg-Lothringen ist tot.

Prinzessin Astrid trauert um ihre Schwiegermutter

Lorenz und Astrid von Belgien müssen Abschied nehmen. © picture alliance / Albert Nieboer/RoyalPress/dpa | Albert Nieboer

Lorenz Habsburg-Lothringen trauert um seine Mutter

Glück und Trauer liegen oft nah beieinander. Gerade erst freuten sich Prinzessin Astrid und Lorenz Habsburg-Lothringen über die Verlobung ihrer Tochter. Im Dezember hatte sich Prinzessin Maria Laura mit dem britisch-französischen Geschäftsmann William Isvy verlobt. Nun erreicht die Familie eine traurige Nachricht. Margherita Habsburg-Lothringen ist tot. Die Schwiegermutter von Prinzessin Astrid ist am Montag (10. Januar) im Alter von 91 Jahren gestorben. Sie wird den großen Tag ihrer Enkelin also nicht mehr miterleben können. Die Todesursache ist bis dato noch nicht bekannt.

2014 besuchte Margherita Habsburg-Lothringen die Hochzeit ihres Enkels Prinz Amedeo in Rom. Das Foto zeigt sie mit Erzherzog Martin und Erzherzogin Katherina. © picture alliance / dpa | Patrick van Katwijk

Wer war Margherita Habsburg-Lothringen?

Margherita Habsburg-Lothringen wurde am 7. April 1930 im italienischen Capodimonte geboren. Ihr Vater war Amedeo von Savoyen, Herzog von Aosta (*1898-†1942). Nachdem Italien Äthiopien 1936 im Italienisch-Äthiopischen Krieg annektiert hatte, wurde Amedeo Generalgouverneur des Landes. Er starb jedoch mit nur 43 Jahren in einem Gefangenenlager in Nairobi. Damals war Margherita Habsburg-Lothringen erst elf Jahre alt. Ihre Mutter war Anne d’Orléans (*1906-†1986). Deren Vater wiederum war Amadeus, 3. Herzog von Aosta und Vizekönig von Abessinien.

Margherita heiratete am 29. Dezember 1953 Robert Habsburg-Lothringen (*1915-†1996). Er war der Sohn des letzten österreichischen Kaisers Karl I. Die 1,80 Meter große Braut trug ein elfenbeinfarbiges Kleid aus Satin und eine lange Schleppe. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor. Maria Beatrice (*1954), Lorenz (*1955), Gerhard (*1957), Martin (*1959) und Isabella (*1963). Ihr ältester Sohn heiratete 1984 die belgische Königstochter Astrid. 2014 war die Verstorbene bei der Hochzeit ihres Enkels zu Gast. Prinz Amedeo hatte die Journalistin Elisabetta „Lili“ Maria Rosboch von Wolkenstein geheiratet.

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü