Artikel teilen

Prinzessin Eugenie: Das Baby ist da!

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind das erste Mal Eltern geworden. Das Paar freut sich über einen kleinen Sohn.

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie haben ihr erstes Kind bekommen. © picture alliance / empics | Jonathan Brady

Prinzessin Eugenie freut sich über einen Sohn

Tolle Neuigkeiten von den britischen Royals! Prinzessin Eugenie ist das erste Mal Mutter geworden. Die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson schenkte heute am 9. Februar einem Sohn das Leben.

In der offiziellen Bekanntmachung heißt es: „Ihre Königliche Hoheit Prinzessin Eugenie wurde heute, am 9. Februar 2021, um 8:55 Uhr im Portland Hospital von einem Sohn entbunden. Jack Brooksbank war anwesend. Das Baby wiegt 3600 Gramm.

Die Königin, der Herzog von Edinburgh, der Herzog von York, Sarah, die Herzogin von York und Herr und Frau George Brooksbank wurden informiert und freuen sich über die Neuigkeiten. Dies ist das erste Kind von Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank, das erste Enkelkind für den Herzog von York und Sarah, der Herzogin von York, sowie das neunte Urenkelkind für die Queen und den Herzog von Edinburgh. Ihrer Königlichen Hoheit und ihrem Kind geht es gut.“

Im Londoner Portland Hospital haben schon einige Royals geboren. Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice erblickten ebenfalls in dem Krankenhaus das Licht der Welt. Herzogin Meghan wählte das Portland Hospital ebenfalls, um dort 2019 Archie auf die Welt zu bringen.

Prinz Andrew wird namentlich erwähnt

Auffällig an dem Statement: Das erste Mal seit Monaten erwähnt die britische Königsfamilie wieder Prinz Andrew. Nach seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal hatte sich der Herzog von York aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Selbst bei der Hochzeit von Prinzessin Beatrice im vergangenen Juli zeigten sich die Royals nicht mit Prinz Andrew. Es war fast so, als würde er nicht mehr existieren.

Nun wird er jedoch erwähnt. Ist das etwa das erste Anzeichen, dass der Sohn von Queen Elizabeth aufs royale Parkett zurückkehren wird?
[borlabs-cookie id=”instagram” type=”content-blocker”]

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Princess Eugenie (@princesseugenie)

[/borlabs-cookie]

Das erste Babyfoto gibt es schon

Der Name des Babys wird traditionell erst in ein paar Tagen bekannt gegeben. Das erste Foto gibt es aber schon. Auf ihrem Instagram-Kanal teilte Prinzessin Eugenie eine rührende Schwarz-Weisß-Aufnahme. Es zeigt, wie Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie die Hand ihres Sohnes halten.
Weiterlesen: Queen Elizabeth: Geburt de Royal-Babys sorgt für gemischte Gefühle

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü