Artikel teilen

Prinzessin Ingrid Alexandra: Erste Fotos mit Tiara

Prinzessin Ingrid Alexandra zeigt sich zum ersten Mal mit Tiara. Das Schmuckstück hat eine besondere Geschichte.

Prinzessin Ingrid Alexandra mit Tiara

Diese Tiara wird Prinzessin Ingrid Alexandra heute zu ihrer zweiten Geburtstagsgala tragen. Die Bilder sind im Königspalast entstanden.© Ida Bjørvik, Der Königshof

Prinzessin Ingrid Alexandra trägt die Boucheron Circle Tiara

Über diese Fotos spricht heute ganz Norwegen! Das Königshaus hat drei neue Fotos von Prinzessin Ingrid Alexandra veröffentlicht. Zum allersten Mal zeigt sich die 18-Jährige mit Tiara auf ihrem Haupt. Bei dem edlen Schmuckstück handelt es sich um die „Boucheron Circlet Pearl Tiara“ (norwegisch: „Bærer Tippoldemors Diadem“.) Das kostbare Geschmeide gehörte einst ihrer Urgroßmutter und hat eine besondere Geschichte. Denn sie spiegelt die Verbindung der skandinavischen Königshäuser wider.

Ingrid Alexandra von Norwegen mit Tiara

Ingrid Alexandra hat am Donnerstag ihre erste große Gala absolviert. Die Party war ein Geschenk der Regierung. © Ida Bjørvik, Der Königshof

Prinzessin Ingeborg (*1878-†1958) bekam die Tiara vor über 120 Jahren von ihrem Ehemann Prinz Carl von Schweden geschenkt. Er bemerkte, dass seine dänischstämmige Frau viele schwere Tiaras hatte, die nicht einfach zu tragen waren. Deswegen kaufte er ihr 1900 bei der Paris Weltausstellung die leichtere „Boucheron Circle Tiara“.

Nach dem Tod von Prinzessin Ingeborg erbte Prinzessin Ragnhild (*1930-†2012), die Schwester von König Harald, das Geschmeide. Sie wünschte sich, dass Ingrid Alexandra die „Boucheron Circlet Pearl Tiara“ zu ihrem 18. Geburtstag bekommt. „Es ist eine wunderschöne Tiara, die aus ineinander übergehenden Diamantkreisen besteht, die in Platin eingefasst sind“, erzählt Prinzessin Astrid, eine weitere Schwester von König Harald. Besonderer Hingucker sind die Perlenknopfelemente. „Es bedeutet mir sehr viel, dass Prinzessin Ingrid Alexandra dieses Schmuckstück erhalten hat“, so die 90-Jährige.

Ingrid Alexandra von Norwegen

Die 18-Jährige trägt zudem verschiedene Orden. Das Kleid stammt aus dem Schrank ihrer Mutter. © Ida Bjørvik, Der Königshof

Sie trägt mit Stolz die Orden der Königsfamilie

Auf den neuen Fotos präsentiert sich Ingrid Alexandra mit dem Großkreuz des St. Olav-Orden sowie den Hausorden (Porträtbrosche) von König Harald. Letzteren bekam die 18-Jährige von ihrem Opa zur Volljährigkeit übergeben. Darüber hinaus trägt die Norwegerin Miniaturen der Medaille zum 100-jährigen Jubiläum des Königshauses und der Jubiläumsmedaille zum 25. Thronjubiläum von König Harald.

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü