Artikel teilen

Prinzessin Ingrid Alexandra: Welche Tiara wählt sie für ihr Debüt?

Prinzessin Ingrid Alexandra steht ein großes Debüt bevor. Bald wird sich die junge Norwegerin zum ersten Mal mit Tiara zeigen. Doch welches Schmuckstück wird die 18-Jährige tragen?

Prinzessin Ingrid Alexandra Tiara

Eines Tages wird Ingrid Alexandra Königin. Deswegen wird ihr 18. Geburtstag in Norwegen groß zelebriert. ©  Ida Bjørvik, Det kongelige hoff

Geburtstag von Prinzessin Ingrid Alexandra wird nachgeholt

Auf diesen Moment wartete ein ganzes Land. Am 21. Januar wurde Prinzessin Ingrid Alexandra volljährig. Ihre Geburtstagsfeiern mussten jedoch wegen der Coronakrise verschoben werden. Nun gibt zwei neue Termine. Am 16. Juni veranstaltet die Regierung ein Fest zu Ehren der Prinzessin. Einen Tag später richten König Harald und Königin Sonja für ihre Enkelin ein großes Gala-Dinner aus.

Auf diese Feierlichkeiten fiebern schon viele Norweger hin. Und das nicht nur, weil sich die norwegischen Royals in Abendgarderobe zeigen werden. Es wird vermutlich auch das erste Mal sein, dass sich Prinzessin Ingrid Alexandra mit einer Tiara zeigt. Geborene Prinzessinnen des norwegischen Königshauses beginnen mit 18 Jahren, Tiaras zu tragen. Bürgerliche Frauen, die ins Königshaus einheiraten, geben ihr Debüt erst bei der Hochzeit.

Tiara norwegisches Königshaus

Die sogenannte „King Olav Gift Tiara“ bekam Märtha Louise zu ihrem 18. Geburtstag geschenkt. © picture alliance / dpa | Patrick van Katwijk

Trägt Ingrid Alexandra die Tiara von Queen Alexandra?

Prinzessin Märtha Louise bekam zu ihrem großen Tag eine Tiara von ihrem Großvater König Olav geschenkt. Das edle Schmuckstück besteht aus Diamanten und winzigen Perlen. Bis heute trägt die Norwegerin das kostbare Geschenk regelmäßig.

Ob auch Prinzessin Ingrid Alexandra eine Tiara zu ihrem Geburtstag bekommt? Norwegische Historiker spekulieren, dass die 18-Jährige kein neues Schmuckstück bekommt. Sie vermuten, dass Königin Sonja ihrer Enkelin die „Maltese Cross Circle Tiara“ von Queen Alexandra leihen wird. Das Schmuckstück vermachte sie einst an ihre Tochter Königin Maud, die mit König Haakon VII. verheiratet war. Das Erbstück lässt sich auch als einfaches Bandeau ohne Kreuze tragen. Sowohl Königin Sonja als auch Prinzessin Märtha Louise haben das Schmuckstück schon so umfunktioniert. Es bleibt also spannend, mit welchen Hochkarätern sich Ingrid Alexandra zeigen wird.

Königin Sonja zeigt hier die „Maltese Cross Circle Tiara“

Königin Sonja zeigt hier die „Maltese Cross Circle Tiara“ in ihrer kompletten Ausführung. © picture alliance/NTB | Aserud, Lise

Die Autorin

Hier schreibt

Artikel teilen

Neueste Beiträge

Anzeigen

Menü